Suche

Zinsbindung

224
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Ein wichtiger Begriff im Rahmen einer Finanzierung und zur besseren eigenen Finanzplanung ist die so genannte Zinsbindung. Worum es sich dabei handelt und was dabei beachtet werden sollte, wird im Folgenden genau erläutert.

Zinsbindung

Was ist eine Zinsbindung?

In der Regel werden bei Baufinanzierungen keine Gesamtlaufzeiten bis zur endgültigen Tilgung und dem Ende der Finanzierung festgelegt. Vielmehr wird die so genannte Zinsbindung vereinbart, was im Grunde genommen auch eine Laufzeit darstellt, die sich aber nicht über den gesamten Zeitraum der Finanzierung erstreckt. Häufig trifft man dabei auf Zinsbindung, die grundsätzlich erst einmal einen Zeitraum von 10 bis 15 Jahren umfassen.

Die Länge dieser Zinsbindung ist aber ein Punkt im Rahmen des Kreditvertrags, über den man auf jeden Fall mit dem Kreditgeber sprechen und verhandeln sollte. Von einer Zinsbindung wird gesprochen, weil für diesen vertraglich vereinbarten Zeitraum der ebenfalls im Vertrag verankerte Zinssatz gilt und sich in dieser Zeit unter keinen Umständen ändern kann.

Nach der Zinsbindung muss dann entweder eine Verlängerung des Kreditvertrags vereinbart oder bei einem anderen Kreditinstitut für eine Anschlussfinanzierung gesucht werden. In beiden Fällen wird dann für den neuen Vertrag wieder eine neue Zinsbindung festgelegt und es werden die Zinsen als Konditionen herangezogen, die dann auf dem Markt gelten.

Vor- und Nachteile einer Zinsbindung

Der Nachteil einer solchen Zinsbindung ist der nicht absehbare Marktzins bei Ende der Zinsbindung. Die abgeschlossenen Konditionen gelten nur für die Zeit der Zinsbindung und anschließend kann man erst einmal nur darauf hoffen, dass sich die Zinsen auf dem Markt durch eine Entscheidung der Europäischen Zentralbank über die Höhe der Leitzinsen nicht in einem Maße verändert haben, dass sie zu einer sehr viel höheren Zinsbelastung und somit eventuell zu finanziellen Problemen bei der Anschlussfinanzierung führen.

Auf der anderen Seite ist die nicht über den gesamten Zeitraum der Finanzierung laufende Zinsbindung eine Chance, nach Ablauf dieser Zeit nach einer attraktiveren und günstigeren Finanzierung zu suchen, da der Markt ja doch im Rahmen eines Konkurrenzkampfes unter den Kreditinstituten immer die Möglichkeit hat, auf Verbesserungen für sich zu treffen.

Gleichzeitig ist die Zinsbindung aber natürlich auch ein Vorteil, was die Konditionen angeht, denn durch die Garantie des Zinssatzes für diese Zeit kann man zumindest schon einmal für einen gewissen Zeitraum besser mit der monatlichen Belastung planen. Zudem hat man bei den meisten Kreditinstituten immer die Möglichkeit, eine längere Zinsfestschreibung zu vereinbaren, sodass man die Zinsbindung durchaus auch auf bis zu 30 Jahre verlängern kann.

Das bietet sich vor allem in der jetzigen Zeit an, wo die Zinsen schon seit sehr langer Zeit auf einem sehr niedrigen Niveau sind. Durch eine sehr lange Zinsbindung kann man sich diese attraktiven Konditionen langfristig sichern und braucht erst einmal keine Angst davor haben, dass eventuell steigende Zinsen in naher Zukunft für Probleme bei der Immobilienfinanzierung führen.

0/5 (0 Reviews)



Neueste News

Uhrzeit Artikel Autor
03:06
EURO STOXX 50-Index legt am Donnerstag moderat um...+Am heutigen Donnerstag haben die wichtigsten Aktien Europas teilweise an Wert gewonnen: Gegen 17:45 Uhr MESZ wurde der EURO STOXX 50 (EU0009658145) bei 3.476,33 Punkten registriert, knapp +0,85 Prozent höher als zur Schlussnotierung am Mittwoch (3.447 Punkte). Mit einem Aufschlag von knapp +0,85 Prozent hat sich der EURO STOXX 50 heute besser als der FTSE…
Weiterlesen...
Stockpulse
04:18
Hang Seng-Index legt am Morgen deutlich um +1.7 P...+Am heutigen Freitag haben die wichtigsten Aktien Hong Kongs zum großen Teil deutlich an Wert gewonnen: Gegen 03:10 Uhr MESZ wurde der Hang Seng (HK0000004322) bei 25.902 Punkten registriert, knapp +1,7 Prozent höher als zur Schlussnotierung am Mittwoch (25.468 Punkte). Insbesondere für Hsbc, Tencent und Henderson Land Development wurden im vorbörslichen Handel teilweise moderate Kursaufschläge…
Weiterlesen...
Stockpulse
04:44
Stimmungsanalyse für STI, Shanghai Composite, SSE...+Zum Ende der Handelswoche sehen die Marktteilnehmer in Social Media für den Börsen-Handelstag in Asien deutlich positive Vorzeichen: Gegen 03:50 Uhr MESZ zeigt das Stimmungsbarometer für den Hang Seng einen Wert von +25 Punkten an. Der maximale Wert beträgt +100 Punkte. Die Top Buzz Aktien aus dem Hang Seng sind: PlatzAktieBuzz1Henderson Land Development441%2CK Asset431%3Tencent377% Nachfolgend…
Weiterlesen...
Stockpulse
04:46
China Hi-Tech, CK Asset, Tbea: für diese Titel au...+Zum Ende der Handelswoche stehen heute diese 10 Aktien aus Shanghai Composite, SSE 50, SZSE Component und Hang Seng im Fokus der Marktteilnehmer in Social Media (Stand: 04:00 Uhr MESZ): RangAktieISINBuzz1China Hi-TechCNE000000LJ4801%2CK AssetKYG2177B1014788%3TbeaCNE000000RB8772%4Offshore Oil EngineeringCNE0000019T2515%5Henderson Land DevelopmentHK0012000102437%6Hang Seng BankHK0011000095424%7China Overseas Land & InvestmentHK0688002218412%8China Citic BankCNE1000001Q4343%9Hong Kong Exchanges & ClearingHK0388045442333%10Guanghui EnergyCNE0000012G4316% Zum Hintergrund: Der Buzz-Wert zeigt…
Weiterlesen...
Stockpulse
05:01
Börsenradio Märkte am Morgen Fr. 11. Okt. 2019 &#...+Die Gespräche zwischen China und den USA laufen. Der Markt schickt zwar keine Vorschusslorbeeren, aber scheint sich zumindest zu freuen, dass geredet statt gestritten wird. Der DAX steigt bis Börsenschluss 0,6 % auf 12.164 Punkte, der Dow Jones kommt sogar noch besser in den Handel. Die Berichtssaison schickte ein paar Vorboten, so kamen die Zahlen…
Weiterlesen...
Börsenradio
05:25
Daimler Aktie: Die 50 Euro Marke muss genommen we...+Daimler Aktie | ISIN:DE0007100000 | WKN:710000 Die 50 Euro Marke spielte bereits in vorangegangenen Monaten eine Rolle. Zum Beispiel prallte der Kurs schon im Juni und Juli dieses Jahres davon nach unten ab. Nun im September konnte die Zone fast wieder erreicht werden, bevor es abermals nach Süden ging. Aktuell notiert auf diesem Level die…
Weiterlesen...
Andreas Opitz
05:26
Jyske Invest: Renditeüberblick September 2019+Neues In Großbritannien wird die Polemik fortgeführt Das Tauziehen im britischen Parlament setzte sich im September fort. Boris Johnson schickte die Parlamentsmitglieder mithilfe eines Passus im Gesetz für fünf Wochen in eine Zwangspause. Der Oberste britische Gerichtshof erklärte jedoch diese Anwendung des Gesetzes für unzulässig, und die Politiker kehrten bereits nach einer zweiwöchigen Pause wieder…
Weiterlesen...
Asset Standard
05:40
Siltronic Aktie: Erst 75 dann 95 Euro?+Siltronic Aktie | ISIN:DE000WAF3001 | WKN:WAF300 Wie auf der Grafik zu sehen ist, baut sich auf die 75 Euro Marke Druck auf. Im März dieses Jahres bildete sich ein markantes Tief aus, im Juli und September markante Hochpunkte. Sollte dieser Widerstand bei 75 Euro nun nochmals angelaufen und durchbrochen werden, so ist ein direkter Anstieg…
Weiterlesen...
Andreas Opitz
05:44
Shanghai Composite (CNM000000019) tritt auf der S...+Am heutigen Freitag gab es bei den Aktien des Blue Chip-Index aus China keine wesentliche Veränderung: Gegen 03:09 Uhr MESZ wurde der Shanghai Composite (CNM000000019) bei 2.947,71 Punkten registriert, nur wenig verändert im Vergleich zum Schlusskurs vom letzten Handelstag am Donnerstag (2.947,71 Punkte). Nachfolgend die Top- und Flop-Aktien des Blue Chip-Index aus Shanghai im Vergleich…
Weiterlesen...
Stockpulse
05:56
Osram Licht Aktie: Abprall von Widerstandszone!+Osram Licht Aktie | ISIN:DE000LED4000 | WKN:LED400 Nachdem Ende September die Widerstandszone erreicht wurde, stellt sich nun ein Rückgang ein. Höchst wahrscheinlich werden die Bullen nicht all zu schnell wieder die Kraft haben, um einen erneuten, erfolgreichen Angriff auf die 41 Euro Marke zu machen. Viel eher ist es wahrscheinlich, dass die Bären nun in…
Weiterlesen...
Andreas Opitz

Anzeige




Disclaimer

Die auf finanztrends.info angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.info veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. Finanztrends.info hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.info an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.info und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)