Zero Coupon Bond

Lesedauer: ca. 1 min

Eine Zero Coupon Bond ist nichts Anderes als eine so genannte Nullkuponanleihe, wobei es sich bei dem Zero Coupon Bond um den englischsprachigen Begriff handelt. Daher sind beide Bezeichnungen nicht nur gleichbedeutend, sondern können auch problemlos als Synonyme genutzt werden. Grundsätzlich handelt es sich bei einem Zero Coupon Bond um eine Sonderform einer Anleihe, die sich dadurch auszeichnet, dass keine laufenden Zinszahlungen erfolgen. Die Verzinsung drückt sich hier praktisch durch die Differenz eines niedrigen Ausgabekurses und eines höheren Rückzahlungskurses aus, so dass es keine Zinscoupons gibt.


Autor: Sabrina Frings

"Mit dem Lesen lernte ich Worte lieben", antwortete Sabrina Frings, als man Sie nach Ihrem erlangten Schreibtalent fragt. 2014 schloss sie ihre journalistische Ausbildung an der Henri-Nannen-Schule in Hamburg ab. Mittlerweile ist Sabrina Frings freie Journalistin und arbeitet als Selbstständige in Stuttgart. In Zusammenarbeit mit dem Verlag für die Deutsche Wirtschaft, liefert sie uns neue Artikel und ist damit eine neue Bereicherung für unser Redaktionsteam.