Yatsen Aktie: Was Investoren über sie wissen sollten!

340

Ein führendes chinesisches E-Commerce-Unternehmen für Schönheitspflege wird am Donnerstag auf den öffentlichen Markt kommen.

Das Angebot

Yatsen (NYSE:YSG) plant den Verkauf von 58,75 Millionen ADS zu einem Preis von $8,50 bis $10,50. Das Unternehmen sagt, es habe das Nein. 1 Online-Marke für farbige Kosmetik in China mit Perfect Diary. Little Ondine ist der Top-Eyeliner/Mascara bei Tmall, dem Online-Einzelhändler der Alibaba Group (NYSE:BABA). Perfect Diary war die einzige Farbkosmetikmarke mit einem GMV von 100 Millionen RMB auf Tmall für jeden Monat im Jahr 2019 und in den ersten neun Monaten des Jahres 2020, sagt das Unternehmen. Yatsen ist auch Eigentümer der Feuchtigkeitscreme-Marke Abby’s Choice. Das Unternehmen hat eine Fangemeinde von 48 Millionen Menschen und hatte in den ersten neun Monaten des Jahres 2020 23,5 Millionen Direktkunden. Yatsen gab kürzlich die Übernahme der legendären französischen Hautpflegemarke Galenic bekannt. Yatsen wird die Marke von Pierre Fabre kaufen, wobei der ursprüngliche Eigentümer eine Minderheitsbeteiligung von 10% behält. Yatsen wird die Marke in Europa unterstützen und die Marke in China und anderen asiatischen Märkten einführen.

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Alibaba?

Wachsender Markt

Der chinesische Markt für Schönheitspflege wird laut der Anmeldung für 2019 auf 38,8 Milliarden Dollar geschätzt. Das Land hat 231,5 Millionen Millennials und 171,4 Millionen GenZer, die den Verkauf von Online-Schönheitsprodukten steigern. China hat den größten Prozentsatz der E-Commerce-Durchdringung für den Schönheitsmarkt. Der Anteil des Landes war 2019 mit 31,4% höher als der der USA mit 21,9% und der weltweite Durchschnitt von 15,9%. Von den fünf größten Farbfirmen in China sind die ersten vier internationale Unternehmen. Yatsen rangierte 2019 an fünfter Stelle und war das einzige inländische Unternehmen unter den ersten fünf. Yatsen verzeichnete das größte Wachstum unter den zehn größten Unternehmen mit einem Anstieg von 327% im Jahresvergleich auf dem Markt für Farbkosmetik von 2018 bis 2019. Yatsen meldete für das Geschäftsjahr 2019 eine Umsatzsteigerung von 377% gegenüber dem Vorjahr auf 446,4 Millionen US-Dollar. Der Reingewinn für das Geschäftsjahr 2019 betrug 11,1 Millionen US-Dollar. In den ersten neun Monaten des Jahres 2020 verzeichnete das Unternehmen einen Umsatz von 481,9 Millionen US-Dollar.

Alibaba kaufen, halten oder verkaufen?

Wie wird sich Alibaba jetzt weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Alibaba Aktie.



Alibaba Forum

0 Beiträge
diese Analyse strotz nur so von Fehlern. Marketcap BABA 150Mio USD? MSFT weltweit Marktführer Cloud?
0 Beiträge
https://www.finanztrends.info/alibaba-aktie-der-chinesische-onlineriese-in-der-analyse/
0 Beiträge
Finanzstartups? Was hat der Jack nur geraucht? Oder macht er einen auf Bushido?
939 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu Alibaba per E-Mail

Die auf finanztrends.info angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.info veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. Finanztrends.info hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.info an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.info und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)