Xiaomi Aktie: Nächstes Kursziel!

11288

Xiaomi ist wieder im Höhenrausch. Direkt zum Ausklang der Woche konnte das chinesische Papier erneut einen Aufschlag verbuchen, der ganz neue Dimensionen eröffnet. Analysten und Beobachter sind überzeugt davon, Xiaomi offeriere nun ein neues Kursziel. Die Aktie konnte ein Plus von etwa 3 % verbuchen. Noch viel besser: Die Aussichten sind nun überzeugender denn zuvor.

Xiaomi: Das haben die meisten übersehen

Die Aktie hat in den vergangenen Tagen durchaus eine brisante Aufholjagd gestartet, die so von niemandem erwartet werden konnte. Die Kurse zeigen statistisch eine besondere Chance auf. Denn: Innerhalb einer Woche war es um mächtige 6,5 % aufwärts gegangen. In einem Monat schaffte Xiaomi trotz Rücksetzern nun wieder einen Aufschlag in Höhe von über 12 %. In sechs Monaten ging es sogar um 81 % nach oben.

Und in einem Jahr beträgt das Plus deutliche 174 %.All diese Zahlen zeigen, dass die Aktie in einem klaren Aufwärtstrend ist. Der Wert könnte nach Meinung von Analysten nun sogar die nächste Stufe erreichen, wen die bisherige Top-Bewertung bei 2,90 Euro – vom 1. September 2020 – überwunden wird. Dann sind 3 Euro als nächste Zielmarke möglich.

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Xiaomi?

Die kommende Aufwärtsperiode soll dann zu dem neuen Kursziel bei 3,50 Euro führen, so die Auffassung der Analysten.Die Aktie könnte aus Sicht der Analysten sogar zu einem Konkurrenten für Apple mutieren, was die Dynamik betrifft. Hintergrund sind die massiven Neuerungen in der Produktlinie und das günstige Preisleistungsverhältnis.

Das neue Mi 11 soll das Mittelpreissegment überschwemmen. Technische Analysten zeigen sich mittlerweile gleichfalls sehr zufrieden. Immerhin schaffte es der Titel auf einen Aufschlag in Höhe von 57 % im Vergleich zum GD200. Die Notierungen konnten dabei die technischen Indikatoren in allen zeitlichen Dimensionen auf grün stellen. Was spricht noch dagegen, 3 Euro zu erreichen?

Sollten Xiaomi Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?

Wie wird sich Xiaomi jetzt weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Xiaomi Aktie.



Xiaomi Forum

0 Beiträge
man achtet auch stark auf die Kostenseite, so soll durch die SmartFactories der Kostenanteil auf ein
0 Beiträge
Puschst du jetzt wieder fleißig und wirfst dann wieder ab. So wie immer... Aber interessant, da
0 Beiträge
War ja schon bekannt, aber hier noch mal Infos dazu. Xiaomi weitet strategische Kooperation mit M
1586 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu Xiaomi per E-Mail

Die auf finanztrends.info angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.info veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. Finanztrends.info hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.info an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.info und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)