Xiaomi Aktie: Kracher!

2838

Die Aktie von Xiaomi hat einen unglaublichen Rücksetzer hinnehmen müssen. Mit einem einzigen Kracher am Donnerstag führte es die Aktie zurück in die Niederungen unterhalb einer wichtigen Marke. Der Verlust von -4,4 % ist allerdings wohl nicht auf die zuletzt gemeldeten Vorgänge zurückzuführen.

Xiaomi: Was ist da los?

Das Unternehmen hat zudem zunächst eine gute Nachricht erreichen können. Das Smartphone mit dem Titel Poco X3 hat die Bestsellerliste auf Amazon erobert. Nun ist es offenbar vergriffen (Experten verweisen darauf, dass Apple in früheren Jahren gerne Lieferschwierigkeiten produzierte und letztlich die Nachfrage anheizte). “Wir haben aufgrund des Poco-Erfolgs derzeit alle Hände voll zu tun”, verweist ein Verkäufer aus Deutschland auf die Probleme, wie “Aktionär” meldet.

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Xiaomi?

Das Telefon seit sogar ausverkauft, hatte jüngst Xiaomi tatsächlich vermeldet – woraufhin nun wieder Smartphones zur Verfügung stehen. Die Börsen ließen sich offenbar eher durch den Verkauf der Aktien von Vizepräsident Lin Bin beeindrucken, so der “Aktionär” in einem anderen Beitrag.

Es ist tatsächlich insgesamt zu unterstellen, dass derzeit die Kurse an den Aktienmärkten unter Druck stehen. Mit Werten von weniger als 2,40 Euro hat Xiaomi zumindest den starken Bereich des charttechnischen Aufwärtstrends verlassen. Nun muss das Unternehmen darauf hoffen, dass die Unterstützungen bei 2 Euro reichen.

Dies wiederum dürfte nach Ansicht von Beobachtern nicht nötig sein. Denn insgesamt ist Xiaomi noch im Aufwärtsmodus. Korrekturen wie zurzeit gab es bereits im Juli, als die Aktie ausgehend von damals 2 Euro auf etwa 1,65 Euro zurückfiel. Wiederholt sich das Muster auf höherem Niveau, dann dürften recht schnell sogar 3 Euro wieder das Kursziel sein. Technisch betrachtet ist Xiaomi bei einer Distanz von mehr als 30 % zum GD200 ohnehin im Hausse-Modus.

Xiaomi kaufen, halten oder verkaufen?

Wie wird sich Xiaomi jetzt weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Xiaomi Aktie.



Xiaomi Forum

0 Beiträge
Warum sollte es nach unten gehen? Wenn es jetzt erst angefangen hat nach oben zu gehen? Bin mir si
0 Beiträge
Hey hat von euch einer was gefunden oder eine Vermutung,warum der Hong Kong Umsatz heute am ende ext
0 Beiträge
China finanziert einen nicht unwesentlichen Teil der israelischen Chipschmieden, darüber gibt es zwi
1586 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu Xiaomi per E-Mail

Die auf finanztrends.info angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.info veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. Finanztrends.info hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.info an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.info und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)