Xiaomi Aktie: Jetzt ist es passiert!

18476

In der verkürzten Handelswoche an Weihnachten legte der Kurs um 8 Prozent zu. Im Zuge dessen erreichte die Aktie erfreulicherweise mit 3,38 EUR ein neues Allzeithoch. Aufgrund einer wichtigen Entwicklung dürften wir bald gar höhere Kurse sehen.

So konnte die Aktie endlich den charttechnischen Widerstand bei rund 3,10 EUR überwinden. Damit ist der Weg gen Norden frei.

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Xiaomi?

Chartbild

Die Xiaomi Aktie lässt ein turbulentes, aber erfolgreiches Börsenjahr hinter sich. Im Zuge der Corona-Pandemie verlor die Aktie bis Mitte März in der Spitze 25 Prozent. Und es sollte noch einige Wochen dauern, bis sich der Kurs erholen sollte. Gerade als es wieder aufwärts ging, stieß die Aktie im Mai & Juni auf charttechnischen Widerstand bei rund 1,50 EUR.

Dieser konnte erfreulicherweise im Juli nachhaltig überwunden werden. Im August zündete die Aktie eine Kursrakete. So legte der Kurs bis Anfang September um starke 70 Prozent zu. Den starken Anstieg nutzten folglich in den darauffolgenden Tagen einige Anleger für Gewinnmitnahmen. Bis Anfang November befand sich der Kurs in einer Seitwärtsbewegung.

Ende November erfolgte erfreulicherweise dann der Ausbruch. Im Anschluss folgte ein neues Zwischenhoch und eine stärke Korrekturbewegung. Die Grenzen des 2020er Chartverlaufs bilden das Jahrestief (1,10 EUR) und Jahreshoch (3,38 EUR).

Gratis PDF-Report zu Xiaomi sichern: Hier kostenlos herunterladen

Ausblick

Trotz stärkerer Korrekturphasen und der zwischenzeitlichen Seitwärtsbewegung zeigt die Xiaomi Kurve seit Anfang August klar nach oben. Darüber hinaus befindet sich die Aktie derzeit sehr nah am Allzeithoch (3,38 EUR). Charttechnisch ist der Weg gen Norden frei. Gestützt wird die Aufwärtsbewegung von der 38-Tage-Linie (GD38). Aktuell notiert der Kurs rund 18 Prozent über dem besagten Preis-Indikatoren.

Analystenvotum zur Xiaomi Aktie

Von den 39 Analysteneinschätzungen erhält die Aktie sagenhafte 23 ‘Buy’- und 5 ‘Overweight’-Ratings. Darüber hinaus sind 7 ‘Hold’- und lediglich 4 ‘Sell’-Ratings vorhanden. Das durchschnittliche Kursziel beträgt derweil 25,04 HKD (2,63 EUR).

Die Jahresperformance der Xiaomi Aktie im Jahr 2020 kann sich sehen lassen. So hat sich der Kurs bislang mit einem Plus von 152 Prozent mehr als verdoppelt!

Xiaomi kaufen, halten oder verkaufen?

Wie wird sich Xiaomi jetzt weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Xiaomi Aktie.



Xiaomi Forum

0 Beiträge
Biegel  @Sulley 11:42
Kurze Bereinigung...
0 Beiträge
Nur private Meinungen hier. Keine Handelsempfehlungen
0 Beiträge
so günstig anbieten/t (muss), wird der Kurs auch nicht explodieren. Indien und China geben hohe Pr
1586 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu Xiaomi per E-Mail

Die auf finanztrends.info angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.info veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. Finanztrends.info hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.info an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.info und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)