Xiaomi Aktie: “Hammer”

7186
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Xiaomi hat am Mittwoch einen neuen Hammer am Markt platziert. Die Chinesen haben ein neues Gerät vorgelegt, das nun unter anderem dem großen Konkurrenten Apple und dessen SE 2 im Segment der günstigeren Smartphones deutlich Konkurrenz machen dürfte. Xiaomi hat nun das Gerät Poco X3 präsentiert. Dieses Smartphone wird in Deutschland gut 200 Euro kosten und noch im September an den Markt kommen. Es soll offensichtlich eine Revolution bzgl. des Preis-Leistungs-Verhältnisses im Günstig-Segment darstellen. Der Kurs legte deutlich zu – ein früheres Kursziel scheint wieder einfacher zu erreichen.

Xiaomi: 3 Euro, 3,50 Euro

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Xiaomi?

Das Unternehmen macht derzeit praktisch keine Pause, wenn es darum geht, neue, leistungsfähige Smarthphones an den Markt zu bringen. Die Chinesen gelten als günstiger Konkurrent von Apple. Dabei ist Xiaomi deutlich günstiger bewertet.

Die Marktkapitalisierung beläuft sich derzeit auf fast 60 Milliarden Euro. Apple bringt die kürzlich erreichte Marke von 2 Billionen Dollar ein. Nachdem der Technologie-Sektor insgesamt schwächer wurde, hat auch Xiaomi kürzlich die Marke von 2,50 Euro nach unten durchkreuzt und damit ein schwächeres Ausrufezeichen gesetzt.

Dennoch: Jetzt ist die wichtige Marke von 2,50 Euro wieder erobert. 2,75 Euro könnten erneut eine Hürde darstellen. Darüber jedoch wäre der Weg frei bis zu 3 Euro bzw. sogar 3,50 Euro, betonten Chartanalysten zuletzt.

Gratis PDF-Report zu Xiaomi sichern: Hier kostenlos herunterladen

Technische Analysten sind fast noch optimistischer. Die hatten nach dem Anstieg um 47 % binnen eines Monats und nun 66 % in drei Monaten eine starke Trendentwicklung gesehen. Denn die Aktie konnte gegenüber dem GD200 bei 1,41 Euro eine Distanz von mehr als 40 % aufbauen. Dies gilt als trendbestätigend. Der GD100, der GD38 und sogar das Momentum bzw. die relative Stärke zeigen gleichfalls deutliche Aufwärtstrends an. Die Stärke ist imponierend.

Alle Weichen sind auf eine positive Entwicklung geeicht.

 

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Xiaomi-Analyse vom 01.10. liefert die Antwort:

Wie wird sich Xiaomi jetzt weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Xiaomi Aktie.



Xiaomi Forum

Bewertung
Antw.
Thema
letzte Antw.
0
4
14.07.18
0
1
11.07.18
0
7
11.07.18
0 Beiträge
Rolls  @schwene Gestern
" ...... jeder sollte nach seiner Überzeugung investieren;) Drum wundert es mich immer noch das hi
0 Beiträge
was die Chinesen morgen machen. Könnte wieder ernüchternd sein
0 Beiträge
Passagierdrohnen könnten den Traum vom fliegenden Auto wahr werden lassen. Mit Ehang ist bereits ein
1586 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu Xiaomi per E-Mail





Disclaimer

Die auf finanztrends.info angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.info veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. Finanztrends.info hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.info an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.info und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)