Xiaomi Aktie: Was für ein Kracher!

5756

Nein, die vergangene Woche war keine gute für Xiaomi. Nach einem kurzen Anstieg auf bis zu 2,34 Euro am Mittwoch, verloren die Papiere des chinesischen Technologiekonzerns im Anschluss deutlich, gingen am Freitag letztlich bei nur noch 2,19 Euro aus dem Handel in Frankfurt. Doch mit der neuen Börsenwoche kam die Laune bei den Anlegern zurück: Bereits am Vormittag zog die Xiaomi-Aktie wieder um mehr als vier Prozent an, kurz vor Börsenschluss waren 2,30 Euro erreicht, ein Plus von fast sechs Prozent. Ist es die Ankündigung eines echten Preiskrachers, welche die Anleger so zuversichtlich stimmt?

Xiaomi dreht wieder an der Preisschraube

Denn die neue Mi 10T-Reihe von Xiaomi wird noch in dieser Woche Weltpremiere feiern. Am Mittwoch soll in einem Online-Event das neue Smartphone aus der Oberklasse laut Medienberichten in gleich drei Versionen vorgestellt werden. Insbesondere das Spitzenmodell Xiaomi Mi 10T Pro wird dabei wohl für Furore sorgen: Betrug der Listenpreis des bisherigen Flaggschiff, das Xiaomi Mi 10, bei der Präsenation noch rund 1000 Euro, soll das Nachfolgemodell  hierzulande für maximal 699 Euro angeboten werden. Und das, obwohl das Xiaomi Mi 10T Pro dem Vorgänger in den technischen Werten kaum nachsteht. Lediglich auf ein OLED-Display hat der Hersteller verzichtet, die Bildwiederholrate beim günstigeren LED-Display soll jedoch laut der Experten von Curved bei rekordverdächtigen 144 Hz liegen. Für die meisten Anwender wohl mehr als ausreichend.

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Xiaomi?

Samsung und Huawei sollen zittern

Spitzentechnologie zum Knallerpreis, das war bis zuletzt das Erfolgsprinzip von Xiaomi. Doch diesen Weg hatte der aufstrebende Konzern beim Mi 10 kurzzeitig verlassen Ein Fehler? Nun jedenfalls kehrt Xiaomi wieder zur bisherigen Strategie zurück. Trotz Fitness-Armbändern oder E-Scootern aus dem Hause Xiaomi bleiben Smartphones zweifellos das Stammgeschäft. Und die Hauptkonkurrenten Samsung und Huawei müssen sich ob der Preisoffensive nun wohl wieder warm anziehen.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Xiaomi-Analyse vom 30.10. liefert die Antwort:

Wie wird sich Xiaomi jetzt weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Xiaomi Aktie.



Xiaomi Forum

Bewertung
Antw.
Thema
letzte Antw.
0
4
14.07.18
0
1
11.07.18
0
7
11.07.18
0 Beiträge
Der deutsche Handel ist für Xiaomi (noch) irrelevant. Der Kurs bildet sich in Hongkong. Und da lag X
0 Beiträge
So wie man das gestern aus den Kerzen lesen konnte, ist der Wert In HK tüchtig gestartet der Zenit w
0 Beiträge
Lesanto  xiaomi 10:23
https://www.n-tv.de/wirtschaft/der_boersen_tag/Xiaomi-schnappt-Huawei-Marktanteile-weg-article221349
1586 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu Xiaomi per E-Mail





Disclaimer

Die auf finanztrends.info angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.info veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. Finanztrends.info hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.info an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.info und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)