Xiaomi-Aktie: Die Gerüchteküche brodelt!

18006

Wenige Tage vor der offiziellen Vorstellung des Xiaomi Mi 11 spielen die sozialen Netzwerke regelrecht verrückt. Gefühlt stündlich tauchen bei Twitter und Co. neue Informationen von Insidern und Leakern auf, die mehr über das neue Flaggschiff aus China verraten sollen. Was davon der Wahrheit entspricht und was nicht, lässt sich aber nur abwarten.

An den Weihnachtsfeiertagen machten unter anderem neue mutmaßliche Bilder die Runde, welche die Rückseite des Mi 11 in verschiedenen Farben zeigten. Ein Screenshot weist außerdem auf ein Modell mit MIUI 12, Android 11 und 12 GB RAM hin.

Xiaomi macht die Nutzer heiß

Xiaomi selbst verhält sich bei Twitter zwar noch ruhig, ist aber beim chinesischen Mikroblogging-Dienst Weibo umso aktiver. Dort veröffentlichte der Tech-Konzern kürzlich mehrere neue Teaser für das heiß erwartete Mi 11.  Dabei wird unter anderem für neue Technologien wie LPDDR5-Arbeitsspeicher und Wi-Fi 6 geworben. Außerdem sind auch die Kamera und das Display wichtige Themen.

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Xiaomi?

Unter dem Strich verspricht Xiaomi den Nutzern einiges, auf das diese sich am 28. Dezember bei der offiziellen Vorstellung und dem wahrscheinlichen Verkaufsstart in China freuen können. Es ist fest davon auszugehen, dass sich an diesem Tag auch frische Signale für die Aktie ergeben werden.

Ist die Xiaomi-Aktie heißgelaufen?

Sollte Xiaomi überzeugen können, stünde weiteren Zugewinnen bei der Aktie grundsätzlich nichts im Weg. Allerdings konnte der Titel sich in den letzten Tagen bereits rasant verbessern, was zu nicht unwesentlichen Teilen am Ausblick auf das Mi 11 liegt.

Es ist nicht auszuschließen, dass nach der Veröffentlichung viele Anleger Gewinne mitnehmen wollen, da dann kurzfristig erst einmal nicht mit sensationellen Neuigkeiten zu rechnen sind. Ähnliche Effekte gab es in den vergangenen Jahren auch immer mal wieder bei Apple zu beobachten. Dort schwollen die Kurse in vielen Jahren kurz vor der Vorstellung eines neuen iPhones spürbar an, danach folgte aber eine deutliche Korrektur. Es ist nicht auszuschließen, dass der Xiaomi-Aktie jetzt ein ähnliches Schicksal blüht.

Sollten Xiaomi Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?

Wie wird sich Xiaomi jetzt weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Xiaomi Aktie.



Xiaomi Forum

0 Beiträge
Auf die Füsse treten. Trump hat da alles richtig gemacht. Wenn auch etwas stoffelig. Trump hat qu
0 Beiträge
Xiaomi ist an der Börse in Hongkong notiert. Insofern sollte der Handel mit der Aktie grundsätzlich
0 Beiträge
an der Macht ist, wird es da sicher zu was anderem kommen...denke nicht, dass es so weiterläuft er i
1586 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu Xiaomi per E-Mail