Xiaomi Aktie: Bahnbrechende Neuigkeiten!

7686
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Die Aktie von Xiaomi beendete den Juli mit einem minimalen Aufschlag von 0,4 Prozent auf 1,64 Euro an der Frankfurter Börse. Damit standen die Papiere des chinesischen Technologiekonzerns ziemlich genau da, wo sie vier Wochen zuvor gestartet waren. Für Anleger ist dies ziemlich ernüchternd, sah es bei Xiaomi doch zwischenzeitlich sehr viel besser aus. Mitte des Monats bildete die Aktie bei genau 2,00 Euro in Frankfurt ein neues Allzeithoch aus, konnte dieses Nievau aber bei weitem nicht halten. Auch eine Flut an teils bahnbrechenden Neuigkeiten konnte den Absturz nicht verhindern.

Von TV Stick bis E-Scooter

So hatte Xiaomi Anfang Juli zunächst den Mi TV-Stick mit Android TV als Konkurrenz zu Amazons Fire TV Stick für Deutschland angekündigt. Auch der passende Mi SMART TV mit 65-Zoll-Bildschirm-Diagonale ist hierzulande längst zu haben. Hinzu kommen zwei E-Scootern, die Xiaomi dann in der Monatsmitte für Deutschland vorgestellt hat: Der 550 Euro teure Mi Electric Scooter Pro 2 ist allein wegen seiner angegebenen Reichweite von 45 Kilometern ein interessantes Angebot. Der kleinere Mi Electric Scooter 1S mit 30 Kilometern Aktionsradius wird für 400 Euro zu haben sein. In Europa ist Xiaomi allerdings vor allem für seine Smartphones bekannt – und für dieses Segment hat der aufstrebende chinesische Konzern sogar revolutionäre Ideen angekündigt.

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Xiaomi?

Ein Handy nur aus Displays

Ein Entwurf für ein Smartphone von Xiaomi etwa besteht laut dem Fachportal Giga im Grunde komplett aus Displays – es wäre weltweit einmalig. Ein Bildschirm bedeckt die Front des Geräts und zieht sich zudem komplett über alle Seiten. Ein flaches Panel auf der Rückseite führe bis unter der Kamera, die demnach annähernd Kompaktkamera-Niveau erreiche, heißt es. Die nächste , nie dagewesene Idee von Xiaomi: Kabellose Kopfhörer, die  sich an der Oberseite ins Smartphone-Gehäuse integrieren lassen und dort auch geladen werden. Ob diese Entwürfe es bis zur Serienreife schaffen werden, ist allerdings noch offen.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Xiaomi-Analyse vom 28.09. liefert die Antwort:

Wie wird sich Xiaomi jetzt weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Xiaomi Aktie.



Xiaomi Forum

Bewertung
Antw.
Thema
letzte Antw.
0
4
14.07.18
0
1
11.07.18
0
7
11.07.18
0 Beiträge
Ich bin bei der Recherche für einen anderen Wert auf ein paar Infos zu Xiaomi gestoßen. Ich weiß nic
0 Beiträge
von finanztrends.info führen alle ins nirvana.
0 Beiträge
Dafür vielen Danke Aktienwelt. Ja, samsung kann man natürlich nicht mit xiaomi vergleichen, weil
1586 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu Xiaomi per E-Mail





Disclaimer

Die auf finanztrends.info angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.info veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. Finanztrends.info hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.info an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.info und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)