Schlusskurs vom 22.07.18:    3,67EUR  -0,54%  -0,02€

Wochenprognose Gazprom-Aktie: Dieser Titel könnte zum Hammer der Woche werden…

0
1796

Liebe Leser,

die Aktie von Gazprom ist zuletzt etwas schwächer geworden. Kein Wunder, hat doch die Diskussion um die Syrien-Auseinandersetzung wie auch um den Handelskrieg mit den USA auch einem solchen exportorientierten Unternehmen massiv geschadet. Doch wie geht es weiter? Es könnte, so charttechnische Analysten, zu einem deutlichen, starken und sehr guten Aufwärtstrend kommen. Denn: Die Aktie ist formal betrachtet charttechnisch nun in einem Seitwärtstrend angekommen. Der Wert war zwischenzeitlich sogar deutlicher nach unten gerutscht, als es nun den Anschein hat. Dabei wurden jedoch Unterstützungen in Höhe von etwa 3,60 Euro erreicht, die es nun zu verteidigen gilt.

Zudem kratzt der Wert trotz des Rücksetzers von annähernd 6 % innerhalb einer Woche an einer Untergrenze im charttechnisch möglichen Aufwärtstrend. Denn die Aktie würde bei 3,75 Euro bis 3,80 Euro auch formal wieder im charttechnischen Aufwärtstrend verlaufen.

Deshalb: Die Situation wird in der neuen Woche sehr herausfordernd und spannend. Charttechniker sehen vor allem bei 3,50 Euro noch eine deutliche Unterstützung, die das Risiko minimiert.

Technische Analysten

Technische Analysten wiederum erwarten, der Wert sei kurz davor, die 200-Tage-Linie nach oben zu kreuzen. Diese verläuft bei 3,72 Euro und ist damit faktisch erreicht. Die Aktie steht kurz vor einem starken Kaufsignal. Bleiben Sie an dieser Stelle mit uns hier dabei!