Suche

Wochenanalyse Steinhoff-Aktie: Dies ist ein unglaubliches Zeichen. Sofort ansehen, bitte!

10190
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Liebe Leser,

Steinhoff konnte in der abgelaufenen Woche erneut für Furore sorgen. Allerdings in der Richtung, die wir an dieser Stelle mehrfach erwartet hatten. Die Aktie erreichte ein neues Rekordtief und befindet sich aus Sicht der Chartanalysten in einer horrenden Situation. Im Einzelnen: Der Wert ist auf dem Weg dazu, auch dann noch weitere Tiefpunkte anzusteuern. In einer Woche ging es um 28 % nach unten. Die Kurse setzten in zwei Wochen gleich 34 % zurück.

Die Aktie befindet sich nicht mehr im Steilflug nach unten, sondern rutscht von einem Tief zum nächsten. Die 0,10er-Grenze kommt schon nahe. Aus rein charttechnischer Sicht ein Ausverkauf. Die Aktie ist in einem Verkaufsmodus. Wirtschaftliche Nachrichten spielen zunächst keine Rolle mehr.

Technische Analyse

Technische Analysten wiederum sind der Meinung, die Aktie sei in einem massiven technischen Abwärtstrend. Es gebe fast keine Chance, hier die technischen Signale wieder nach oben zu drehen. Insofern verstärkt ein Abstand von gut 1.000 % zum GD200 den Abwärtstrend noch. Wir bleiben dran – aber beobachten Sie an dieser Stelle bitte auch weiter! Der Rutsch kann sich zwischenzeitlich anders darstellen – an der Grundaussage ändert sich nichts.

0/5 (0 Reviews)
6420 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu Steinhoff Investment per E-Mail


Aktuelle Video-Analyse von Steinhoff Investment



Disclaimer

Die auf finanztrends.info angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.info veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. Finanztrends.info hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.info an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.info und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)