Suche

Wochenanalyse Infineon Aktie: Das ist ein kleiner Hoffnungsschimmer

 
1126
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Die Aktie von Infineon ist in der vergangenen Woche nicht unbedingt stärker geworden. Es gab aber nach Meinung von charttechnischen Analysten zumindest einen kleinen Hoffnungsschimmer im laufenden starken Abwärtstrend. Dabei waren die Notierungen ausgehend von gut 25 Euro nach unten gekippt und hatten das aktuelle Niveau von etwa gut 21 Euro erreicht. Insofern ist die Aktie jetzt darauf angewiesen, dass die Untergrenzen von 21 Euro halten. Dies ist bislang geglückt, sodass die Chartanalysten vorsichtig optimistisch darauf verweisen, der Wert könne sich an diesen Unterstützungen durchaus aufbauen. Dann allerdings könnten auch 22 Euro und darüber 23 Euro zwar eine Hürde darstellen, würden aber Chancen bieten. Denn es könnte theoretisch zu einem Ausbruch nach oben kommen, wenn die Hürden geknackt sind.

Dabei waren die Kurse binnen Wochenfrist auch nur um 1,5 % nach unten gegangen. In den beiden vergangenen Wochen beläuft sich das Minus gleich auf fast 7 %. Und damit ist das Monatsergebnis mit -12,4 % noch deutlicher negativ.

Technische Analysten

Technische Analysten wiederum sehen den Wert als klar abwärts gerichtet. Die Trendpfeile sind das entscheidende Signale. Der Wert hat den GD200, der bei 22,90 Euro verläuft, nicht erreichen können. Die Distanz ist zudem noch zu weit. Insofern ist der Abwärtstrend vergleichsweise stark. Dies gilt als Verkaufssignal.

0/5 (0 Reviews)
Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Infineon Technologies?

Wie wird sich die Aktie jetzt weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen liefert Ihnen die aktuelle Analyse zur Infineon Technologies Aktie.

Über diesen Link können Sie die vollständige Analyse sofort kostenlos ansehen. Jetzt hier klicken

Wertung
Antw.
Thema
letzte Antw.
109
44.837
12:56
10
2.502
Gestern
0
1
11.10.18
0
1
01.10.18
109
44.837 Beiträge
https://www.elektroniknet.de/elektronik/messen-testen/infineon-steigt-in-die-gassensorik-ein-166474.
10
2.502 Beiträge
Wer seid das Ihr?
10
2.502 Beiträge
...alle sollen von den eigenen Fehler lernen dürfen - in Juni zu billig verkauft, dann genau zum fal
2444 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu Infineon Technologies per E-Mail

Mehr Inhalte zur Infineon Technologies Aktie für Sie:

  • Alle aktuellen News zur Infineon Technologies Aktie
  • Die aktuellste Aktienanalyse
  • Infineon Technologies Chart & Portrait
  • Buzz/Sentiment Werte & Kennzahlen

Aktuelle Bewertung der Infineon Technologies Aktie:

>>Hier gehts zur Infineon Technologies Aktienseite

Aktuelle Video-Analyse von Infineon Technologies

Performance Infineon Technol

1W1M3MYTD1Y3Y
15,91 EUR14,36 EUR21,39 EUR17,39 EUR22,36 EUR13,85 EUR
+0,42 EUR+1,97 EUR-5,06 EUR-1,06 EUR-6,03 EUR+2,48 EUR


Disclaimer

Die auf finanztrends.info angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.info veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. Finanztrends.info hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.info an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.info und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)