Suche

54,19$ 0% 0$

Wochenanalyse: Cisco Systems Aktie – Was wird sich hier jetzt tun?

849
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Cisco weist am 16.08.2018, 20:07 Uhr einen Kurs von 45,6 USD an der Börse NASDAQ GS auf. Das Unternehmen wird unter „Kommunikationsausrüstung“ geführt.

Um diesen Kurs zu bewerten, haben wir Cisco einem mehrstufigen Analyseprozess unterzogen. Daraus resultieren Einschätzungen danach, ob Cisco jeweils als „Buy“, „Hold“ bzw. „Sell“ zu klassifizieren ist. Eine abschließende Konsolidierung dieser Einschätzungen ergibt die Gesamtbewertung.

1. Anleger: Die Grundlage des Anleger-Sentiments sind Diskussionen und Interaktionen von Marktteilnehmern in sozialen Medien rund um den Aktienmarkt. Über Cisco wurde in den letzten zwei Wochen besonders negativ diskutiert. An vier Tagen war die Diskussion vor allem von positiven Themen geprägt, während an acht Tagen die negative Kommunikation überwog. Aktuell, während der vergangenen ein, zwei Tage, sind es dagegen vor allem positive Themen, für die sich die Anleger interessieren. Aufgrund dieses Stimmungsbildes bekommt die Aktie heute eine „Hold“-Einschätzung. Dadurch erhält Cisco auf der Basis des Anleger-Stimmungsbarometers insgesamt eine „Hold“-Bewertung.

2. Sentiment und Buzz: Das Internet kann Stimmungen verstärken oder sogar drehen. Je nach Diskussionsintensität, also der Anzahl von Wortbeiträgen in den sozialen Medien und der Häufigkeit und Tiefe der Stimmungsänderung ergeben sich neue Einschätzungen für Aktien. Bei Cisco haben wir langfristig in Bezug auf die Diskussionintensität eine starke Aktivität gemessen und ordnen diesem Signal die Bewertung „Buy“ zu. Die Rate der Stimmungsänderung zeigte eine positive Veränderung. Wir kommen daher für das langfristige Stimmungsbild zum Gesamtergebnis „Buy“.

3. Dividende: Aus der gezahlten Dividende und dem jeweiligen Kurs errechnet sich die Dividendenrendite. Cisco weist derzeit eine Dividendenrendite von 2,85 % aus. Diese Rendite ist nur leicht höher als der Branchendurchschnitt („Hardware“) von 2,1 %. Mit einer Differenz von lediglich 0,75 Prozentpunkten ergibt sich daraus die Einstufung als „Hold“ bezüglich der ausgeschütteten Dividende.

4. Fundamental: Je niedriger das Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) einer Aktie ist, desto preisgünstiger erscheint sie auf den ersten Blick. Wachstumsaktien weisen meist ein höheres KGV auf. Cisco liegt mit einem Wert von 19,34 unter dem Durchschnitt der Vergleichsbranche. Der genaue Abstand beträgt aktuell 85 Prozent bei einem durchschnittlichen KGV der Branche „Hardware“ von 125,61. Durch das verhältnismäßig niedrige KGV kann die Aktie als „günstig“ bezeichnet werden und erhält daher auf der Basis fundamentaler Kritierien ein „Buy“.

5. Analysteneinschätzung: Für die Cisco sieht es nach Meinung der Analysten, die in den vergangenen 12 Monaten eine Empfehlung ausgesprochen haben, wie folgt aus: Insgesamt ergibt sich ein „Buy“, da 24 Buc, 8 Hold, 0 Sell-Einstufungen vorliegen. Aus dem letzten Monat liegen keine Analystenupdates zu Cisco vor. Interessant ist das Kursziel der Analysten für die Cisco. Im Durchschnitt liegt dies in Höhe von 46,46 USD. Das bedeutet, der Aktienkurs wird sich demnach um 5,94 Prozent entwickeln, da der Kurs zuletzt bei 43,86 USD notierte. Dafür gibt es das Rating „Buy“. Die Analysten-Untersuchung führt daher insgesamt zur Einstufung „Buy“.

6. Technische Analyse: Trendfolgende Indikatoren sollen anzeigen, ob sich ein Wertpapier gerade in einem Auf- oder Abwärtstrend befindet (s. Wikipedia). Der gleitende Durchschnitt ist ein solcher Indikator, wir betrachten hier den 50- und 200-Tages-Durchschnitt. Zunächst werfen wir einen Blick auf den längerfristigeren Durchschnitt der letzten 200 Handelstage. Für die Cisco-Aktie beträgt dieser aktuell 41,69 USD. Der letzte Schlusskurs (43,86 USD) liegt damit deutlich darüber (+5,21 Prozent Abweichung im Vergleich). Auf dieser Basis erhält Cisco somit eine „Buy“-Bewertung. Nun ein Blick auf den kurzfristigeren 50-Tage-Durchschnitt: Dieser beträgt aktuell 43,05 USD, daher liegt der letzte Schlusskurs auf ähnlicher Höhe (+1,88 Prozent). Dies bedeutet, dass sich auf dieser kurzfristigeren Analysebasis ein anderes Rating für Cisco ergibt, die Aktie erhält eine „Hold“-Bewertung. In Summe wird Cisco auf Basis trendfolgender Indikatoren mit einem „Buy“-Rating versehen.

7. Relative Strength Index: Wer die Dynamik eines Aktienkurses bewerten will, kann auf den prominenten Relative Strength-Index zurückgreifen, den RSI. Hiernach wird für einen Zeitraum von 7 Tagen (oder für 25 Tage als RSI25) das Verhältnis von Auf- und Abwärtsbewegungen auf einen Abstand von 0 bis 100 normiert. Der Cisco-RSI ist mit einer Ausprägung von 22,55 Grundlage für die Bewertung als „Buy“. Der RSI25 beläuft sich auf 48,5, woraus für 25 Tage eine Einstufung als „Hold“ resultiert. Dieses Gesamtbild führt zu einem Rating „Buy“.

8. Branchenvergleich Aktienkurs: Cisco erzielte in den vergangenen 12 Monaten eine Performance von 46,39 Prozent. Ähnliche Aktien aus der „Hardware“-Branche sind im Durchschnitt um 1,7 Prozent gestiegen, was eine Outperformance von +44,7 Prozent im Branchenvergleich für Cisco bedeutet. Der „Technology“-Sektor hatte eine mittlere Rendite von 11,48 Prozent im letzten Jahr. Cisco lag 34,92 Prozent über diesem Durchschnittswert. Die Überperformance in beiden Bereichen führt zu einem „Buy“-Rating in dieser Kategorie.

Damit erhält die Cisco-Aktie (insgesamt über alle 8 bewerteten Faktoren betrachtet) ein „Buy“-Rating.

0/5 (0 Reviews)
4
452 Beiträge
Genau deshalb bin ich dauerlong bei Cisco
4
452 Beiträge
https://www.ariva.de/news/cisco-zuversichtlich-fuer-den-rest-des-geschaeftsjahres-7582285 https
2013 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu Cisco Systems per E-Mail

Mehr Inhalte zur Cisco Systems Aktie für Sie:

  • Alle aktuellen News zur Cisco Systems Aktie
  • Die aktuellste Aktienanalyse
  • Cisco Systems Chart & Portrait
  • Buzz/Sentiment Werte & Kennzahlen

Aktuelle Bewertung der Cisco Systems Aktie:

>>Hier gehts zur Cisco Systems Aktienseite

Aktuelle Video-Analyse von Cisco Systems:




Disclaimer

Die auf finanztrends.info angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.info veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. Finanztrends.info hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.info an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.info und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)