Mehrere Erbscheine: Welcher ist gültig?

Der Erbschein bezeugt das Erbrecht und wird nur auf einen Antrag hin erteilt. Zwar hat das Nachlassgericht vor Erteilung eines Erbscheins zu prüfen, ob...

Nicht von günstiger Finanzierung blenden lassen  

Der Handel lockt die deutschen Verbraucher derzeit verstärkt mit Null-Prozent-Finanzierungen. Doch auch wenn dabei keine Zinsen fällig werden, rät die Verbraucherzentrale NRW zur Vorsicht....

Anspruch auf Sozialleistungen trotz Sparguthaben

Jobcenter dürfen Hartz-IV-Leistungen bei einer Überschreitung des Freibetrages für Sparguthaben nur dann ablehnen, wenn das Geld dem Inhaber des Sparbuches auch tatsächlich zu Verfügung...

Rücktritt vom Kaufvertrag: Finanzierung läuft weiter

Verbraucher müssen ein Darlehen unter Umständen auch dann in voller Höhe zurückzahlen, wenn sie rechtmäßig vom Kaufvertrag für die finanzierte Ware zurücktreten. Das hat...

Vorsicht bei Kreditvermittlern

Vorsicht Kostenfalle: Verbraucher sollten bei einem finanziellen Engpass einen großen Bogen um Kreditvermittler machen. Auch wenn diese mit schnellen Zusagen ohne Schufa-Auskunft werben, ist...

Persönlicher Kontakt für Bankkunden unverzichtbar

Gute Nachrichten für Sparkasse, Volksbank und Co.: Laut einer Umfrage kommen für 92 Prozent der deutschen Bankkunden nur diejenigen Institute als Hausbank infrage, die...

Was ist eine Kryptowährung?

Im Jahr 2011 erlangte der Begriff „Crypto Currency“ (auf Deutsch: Kryptowährung) durch das Forbes Magazin erstmals größere Bekanntheit und ist seitdem ein fester Begriff...

Steuervergünstigung bei Adoption?

Adoptionen sind gesellschaftlich erwünscht und in den meisten Fällen sowohl für das Kind als auch für die häufig ungewollt kinderlosen Paare ein Segen. Steuerlich...

Erben: Was ist eigentlich steuerfrei?

Wenn es um das Erbe geht, verdient der Fiskus oft mit. Doch Kinder können unter Umständen auch ein vom Erblasser zu Wohnzwecken genutztes Familienheim...

So entkommt man der Rechnungs-Falle

Wer zahlt schon gerne - vor allem, wenn die Rechnungen unberechtigte Forderungen enthalten. Beispielsweise tauchen auf der Telefonrechnung Posten auf, die nicht der eigenen...

Wenn dem Sparbuch die Stunde schlägt

Legt ein Bankkunde ein Sparbuch mit einem Guthaben vor, bei dem die letzte Eintragung Jahrzehnte zurückliegt, so muss die Bank das Guthaben auszahlen oder...

Durch gute Taten Steuern sparen

Soziales Engagement kann sich auch finanziell lohnen: Wer bei gemeinnützigen Organisationen mitarbeitet oder Geld- bzw. Sachspenden leistet, kann dies steuerlich geltend machen. Wie das...

Vorsicht vor Kreditbetrügern

Bei jedem Verbraucher sollten die Alarmglocken läuten, wenn ein Angebot zu gut klingt, um wahr zu sein. In den meisten Fällen ist es dann...

Post vom Inkassobüro

Verbraucher sollten immer die Ruhe bewahren, wenn sie Post von einem Inkasso-Unternehmen erhalten. Nicht immer steckt dahinter auch eine berechtigte Forderung. In jedem Fall...

Pendler gewinnen bei der Steuererklärung

Pendler können ihre Fahrtkosten von der Steuer absetzen. Das ist auch gut so, denn die täglichen Reisekosten summieren sich schnell. "Das Finanzamt erkennt jedem...

Steuer-Tipps für den Dienstwagen

Viele Autofahrer kommen ins Grübeln, wenn es in der Steuererklärung um den Dienstwagen geht. Was ist gesetzlich erlaubt und was verboten? Wer seinen Dienstwagen...

Steuern für’s Schmökern

Auf Bücher zahlen Leser in Deutschland eine Umsatzsteuer von sieben Prozent. Bei den E-Book-Varianten der literarischen Werke sparen Verbraucher nicht viel gegenüber der traditionellen...

Inkasso: Teils überhöhte Forderungen

Verbraucher sollten bei Inkassoschreiben sehr genau auf die geforderte Summe achten, warnen jetzt Verbraucherschützer vor unverhältnismäßigen Forderungen. Die Schreiben dienen in der Regel dazu,...

Was tun mit beschädigten Geldscheinen?

Wer mit halben oder dreiviertelten Banknoten bezahlen will, ist laut ARAG-Experten in aller Regel auf die Kulanz von Einzelhändlern angewiesen. Diese sind nämlich nicht...

Vorsicht bei Vorkasse

Mit der Vorauskasse ist es so eine Sache: Hat der Verkäufer erst einmal sein Geld, fehlt dem Kunden ein wichtiges Druckmittel, um ungenügende Leistungen...

Zahlen ohne Bargeld

Immer mehr Menschen können sich vorstellen, im Alltag komplett auf Bargeld zu verzichten. Nur noch knapp zehn Prozent der Deutschen zahlen rein mit Bargeld....

Geld macht glücklicher

Dass Geld allein nicht glücklich macht, ist eine Phrase, die meist von jenen geäußert wird, die genug davon haben. Den direkten Einfluss von einem...

Trinkgeld ins separate Töpfchen

Trinkgelder sind nicht mit gezahltem Einkommen gleichzusetzen. Das entschied jetzt das Sozialgericht Karlsruhe in Bezug auf Auswirkungen auf die Leistungen eines Hartz-IV-Empfängers. Sofern die...

Bitcoins in der Bundesrepublik

Vielen Internet-affinen Menschen sind "Bitcoins" ein Begriff. Dahinter verbirgt sich eine digitale, verschlüsselte Währung, die online und offline als Zahlungsmittel akzeptiert ist. Ob ein...

Steuern sparen durchs Ehrenamt

Ein Ehrenamt ist nicht nur für die Gesellschaft wichtig, es bietet auch steuerliche Vorteile. Für ihre freiwillige Mitarbeit dürfen Helfer beispielsweise eine Aufwandspauschale annehmen,...

Neuer Aktien-Index schlägt alles
Sogar DAX, MDAX und DOW

Hier mehr erfahren