150,05€ +4,38% +6,3€

Wirecard: Vorsicht – der Durchbruch nach unten rückt näher!

12144
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Die Aktie von Wirecard zeigt sich im Point&Figure-Chart zwar noch bullish, aber das kann sich jetzt sehr schnell ändern!

Der Chart hat in den vergangenen Wochen ein symmetrisches Dreieck ausgeprägt, das nun in der Gefahr ist, sich nach unten aufzulösen. Ein weiterer Rutsch wäre die klare Folge. Konkret:

Mit aktuellen rund 128 Euro ist die Wirecard-Aktie am unteren Rand des symmetrischen Dreiecks angekommen. Fällt sie nun auch noch auf 124 Euro, ist der Weg erst einmal bis rund 120 Euro frei. Hier verläuft die aktuell gültige Bullish-Support-Line.

Bei einem bearishen Ausbruch aus einem Dreieck entsteht oft so viel Druck auf die Notierungen, dass es zumindest sehr zweifelhaft ist, dass diese Bullish-Support-Line halten wird. Und dann stehen bereits die 94 Euro als Ziel an. Hier hatte die Aktie am 25. März ein signifikantes Zwischentief ausgeprägt!

Meine Empfehlung: Wer die Aktie im Depot hat, sollte den Stopp auf 124 Euro einjustieren. Hier gilt einfach die Regel: „Vorsicht ist die Mutter der Porzellankiste“!

0/5 (0 Reviews)
@zwetschge, sorry für mein delay. mit enkel meine ich zb. die alibaba-töchter/ wesentliche be
john.24  paule Gestern
..., mein Einsatz ist ähnlich, Scherz, Reusper! Wie albern bist du denn? Mann, mann, mann...
john.24  evi k Gestern
auch wieder gut, mal ehrlich schreiben tut hier gut.
4588 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu Wirecard per E-Mail

Mehr Inhalte zur Wirecard Aktie für Sie:

  • Alle aktuellen News zur Wirecard Aktie
  • Die aktuellste Aktienanalyse
  • Wirecard Chart & Portrait
  • Buzz/Sentiment Werte & Kennzahlen

Aktuelle Bewertung der Wirecard Aktie:

>>Hier gehts zur Wirecard Aktienseite

Aktuelle Video-Analyse von Wirecard:




Disclaimer

Die auf finanztrends.info angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.info veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. Finanztrends.info hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.info an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.info und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)