Suche

Wirecard: Unfassbare Steigerung!

1310
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Die schlechte Nachricht vorab: Die Aktie von Wirecard konnte in dieser Woche bislang nicht zulegen. Die gute Nachricht allerdings ist, dass sie nach ihrem massiven Anstieg in der Vorwoche auch nicht abgegeben hat. Seit Tagen bereits bewegt sich die Aktie nun in einem schmalen Korridor um die 129 Euro. Das Monatsplus liegt damit noch immer deutlich über 20 Prozent, eine Neuigkeit aus dem operativen Geschäft gab es in dieser Woche zudem. Und dabei geht es um Milliarden-Transaktionen.

Speziell angepasste Zahlungsplattform

Gleich zu Wochenbeginn teilte das Unternehmen mit, dass Wirecard und EasyTransfer chinesischen Studenten „ab sofort nahtloses, mobiles Bezahlen weltweit ermöglichen“. Gemeinsam bringen die beiden Unternehmen demnach eine neue Mobile Payment- und Loyalty-App auf den Markt, die sich speziell an chinesische Studenten richtet, die außerhalb Chinas studieren. Und es geht um ordentliche Summen: Rund 3,8 Milliarden Dollar an Studiengebühren werden laut Wirecard jährlich über EasyTransfer überwiesen. Wirecard habe seine volldigitale mobile Zahlungsplattform nun speziell für EasyTransfer angepasst, heißt es.

1079 Prozent bei Transaktionen zugelegt

EasyTransfer sei von einer Gruppe ehemaliger internationaler Studenten gegründet worden, die das Begleichen von Studiengebühren für Studenten weltweit vereinfachen wollten, so die Wirecard-Mitteilung. Das Unternehmen digitalisiere den gesamten Überweisungsprozess, was sowohl den Studenten als auch ihren Familien wertvolle Zeit erspare. Nachdem der Service bereits in über 30 Ländern weltweit verfügbar sei, hat EasyTransfer laut Wirecard in den vergangenen zwei Jahren ein Wachstum von 829 Prozent beim Transaktionsvolumen verzeichnen können. Bei der Gesamtzahl der Transaktionen liegt die Steigerung bei unfassbaren 1079 Prozent.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Wirecard?

Wie wird sich die Aktie jetzt weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Wirecard Aktie.

Über diesen Link können Sie die vollständige Analyse sofort kostenlos ansehen. Jetzt hier klicken

0 Beiträge
warum jemand nicht versteht, dass WDI keinen Einfluss auf die Prüfungsdauer hat sondern KPMG. Alter
0 Beiträge
Da scheint einer keine Ahnung von Wirtschaftsprüfungen in Dax Unternehmen zu haben... Wenn eine gesa
0 Beiträge
warum sich WDI so viel Zeit lässt mit der Sonderprüfung. Noch 3-4 Monaten müsste man doch eigentlic
4588 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu Wirecard per E-Mail

Mehr Inhalte zur Wirecard Aktie für Sie:

  • Alle aktuellen News zur Wirecard Aktie
  • Die aktuellste Aktienanalyse
  • Wirecard Chart & Portrait
  • Buzz/Sentiment Werte & Kennzahlen

Aktuelle Bewertung der Wirecard Aktie:

>>Hier gehts zur Wirecard Aktienseite

Aktuelle Video-Analyse von Wirecard

Performance Wirecard AG

1W1M3MYTD1Y3Y
133,20 EUR128,85 EUR117,80 EUR112,40 EUR111,70 EUR111,70 EUR
+2,20 EUR+6,55 EUR+17,60 EUR+23,00 EUR+23,70 EUR+23,70 EUR



Disclaimer

Die auf finanztrends.info angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.info veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. Finanztrends.info hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.info an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.info und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)