115,1€ 0% 0€


Wirecard: Neues Angebot ab 1. Februar!

2226
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Was es nicht alles gibt: Der Uhrenhersteller Swatch hat einen „Bezahlservice mit Accessoires“ gestartet – so Wirecard. Demnach sollen Kunden demnächst in der Schweiz und später auch in weiteren Ländern bestimmte Swatch-Uhren für „kontaktlose Bezahllösungen“ nutzen können. Was das mit Wirecard zu tun hat: Einiges! Denn Wirecard verweist darauf, dass dies durch den Einsatz sogenannter digitaler boon-Karten ermöglicht werden soll. Diese digitalen boon-Karten von Wirecard sollen ab dem 1. Februar 2019 in der Schweiz zu „SwatchPAY!“ hinzugefügt werden können. Danach können Kunden mit bestimmten Swatch Uhren („Blackback, Pastel, Chic & Magic Watches“) bezahlen, nachdem eine entsprechende App installiert worden ist – und zwar dort, wo Mastercard Kontaktlos-Zahlungen möglich sind.

Wirecard: Wie wird dieses neue Angebot in der Schweiz angenommen werden?

Eine entsprechende Kooperation sei mit Swatch abgeschlossen worden, so Wirecard. Ob die Nutzer von SwatchPAY! solche „mobilen Zahlungen ohne Smartphone und Portemonnaie“ dann auch verstärkt durchführen werden, bleibt abzuwarten. Es sieht jedenfalls nach einer interessanten neuen Möglichkeit aus. Und wer weiß, angesichts der Vielzahl der Aktivitäten von Wirecard muss vielleicht auch gar nicht jede einzelne dieser Aktivitäten bemerkenswerten Erfolg haben – letztlich kommt es auf die Summe an und das, was für Wirecard in Form von Umsatz und Gewinn übrig bleibt.

Aktuelle Video-Analyse von Wirecard:




Disclaimer

Die auf finanztrends.info angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.info veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. Finanztrends.info hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.info an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.info und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)