Suche

Wirecard: Millionen sollen profitieren!

 
1632
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Die Aktie von Wirecard ist in den vergangenen Tagen irgendwie aus dem Tritt geraten. Vom Tageshoch bei 155 Euro noch am Freitag ging es kontinuierlich bergab. Am Montag waren es zum Börsenschluss noch 151,85 Euro, am Dienstag fiel der Vorhang bei 149,95 Euro. Am Mittwoch startete die Wirecard-Aktie zunächst mit einem weiteren Abschlag von rund einem Prozent auf unter 149 Euro in den Handel. Dabei gab es gute Nachrichten vom Zahlungsdienstleister aus Aschheim. Nach eigener Auskunft geht es dabei um Millionen potenzieller Kunden.

Viertgrößte Privatbank Indiens

Am Mittwochmorgen nämlich verkündete Wirecard eine neue Partnerschaft mit der YES BANK. Die Kooperation mit Indiens viertgrößter Privatbank werde die finanzielle Integration im Land weiter vorantreiben und das indische Aadhaar Enabled Payment System (AEPS) unterstützen, heißt es in der Mitteilung. Dahinter verbirgt sich laut Wirecard ein biometrisches, digitales Zahlungssystem, das von der National Payments Corporation of India entwickelt wurde. „Ziel ist es, digitale Zahlungen und Bankgeschäfte für Menschen in Indien auch in abgelegenen Gebieten leichter zugänglich zu machen“, heißt es.

Per Fingerabdruck autorisieren

Von nun an werden Wirecards Retail-Agenten laut Mitteilung in Indien durch die Infrastruktur der YES BANK unterstützt und fungieren landesweit als Kundenvertreter, um Verbrauchern Finanzdienstleistungen wie Bargeldabhebungen und -Einzahlungen, Überweisungen und Kontostandsabfragen anzubieten. Millionen Kunden könnten laut Wirecard von den alltäglichen Finanzdienstleistungen profitieren, die sie schnell per Fingerabdruck autorisieren können. „Durch unsere Partnerschaft mit Wirecard verbreiten wir Bargeldauszahlungen basierend auf AEPS weiter, das einen großen Teil der indischen Bevölkerung in kleinstädtischen und ländlichen Gegenden versorgt“, kommentiert Ritesh Pai, Chief Digital Officer der YES BANK, die Kooperation.

0/5 (0 Reviews)
Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Wirecard?

Wie wird sich die Aktie jetzt weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen liefert Ihnen die aktuelle Analyse zur Wirecard Aktie.

Über diesen Link können Sie die vollständige Analyse sofort kostenlos ansehen. Jetzt hier klicken

>> Hast du für diese Ausssage eine Quelle? Auf welche Umsatzzahlen berufst du dich? Da habe i
Werden enttäuschen ist ein Narr.MB hat schon gesagt wie das Geschäft läuft und hier werden weiter ex
4588 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu Wirecard per E-Mail

Mehr Inhalte zur Wirecard Aktie für Sie:

  • Alle aktuellen News zur Wirecard Aktie
  • Die aktuellste Aktienanalyse
  • Wirecard Chart & Portrait
  • Buzz/Sentiment Werte & Kennzahlen

Aktuelle Bewertung der Wirecard Aktie:

>>Hier gehts zur Wirecard Aktienseite

Aktuelle Video-Analyse von Wirecard

Performance Wirecard AG

1W1M3MYTD1Y3Y
149,35 EUR151,30 EUR117,90 EUR134,95 EUR153,70 EUR39,24 EUR
-4,95 EUR-6,90 EUR+26,50 EUR+9,45 EUR-9,30 EUR+105,17 EUR


Disclaimer

Die auf finanztrends.info angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.info veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. Finanztrends.info hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.info an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.info und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)