Schlusskurs vom 23.05.18:    126,65EUR  -0,08%  -0,10€

Wirecard: Jetzt springen auch die Großen wieder auf!

0
822

Liebe Leser,

die Wirecard-Aktie birgt jetzt wieder größte Chancen. Kursgewinne von 20 % und mehr sind zu erreichen, wenn es nach den Analysten von Chartspezialisten geht. Auch eine Großbank hat sich jetzt wieder weit aus dem Fenster gelehnt und erwartet ein Kursziel in Höhe von 115 Euro. Im Einzelnen: Die Erholung läuft. Der Wert befindet sich übergeordnet in einem deutlichen Aufwärtstrend, hatte aber zuletzt mit den Folgen der Short-Attacken zu kämpfen. Nun wurde aber wieder in den Angriffsmodus geschaltet. Die Aktie stieg bereits am Mittwoch deutlich an und bestätigte dies auch am heutigen Donnerstag. Es ging bis auf 98 Euro in die Höhe. Damit fehlen bis zur magischen 100-Euro-Grenze nur noch magere 2 Euro oder gut 2 %. Dies könnte angesichts der jüngsten Dynamik sehr schnell gelingen. Darüber wäre das nächste Kursziel bei 110 Euro anzusiedeln.

Dies ist das Allzeithoch, das am 19. Januar 2018 markiert worden war. Auch 70 % aller Bankanalysten sind nun wieder der Meinung, die Aktie sei ein Kauf. 20 % wollen halten und 10 % plädieren für einen Verkauf.

Technische Analyse: Besser geht es kaum

Nach Meinung der technischen Analysten sieht es ebenfalls gut aus. Die 200-Tage-Linie verläuft in Höhe von 76,19 Euro. Der Abstand beträgt also mehr als 20 Euro. Da auch der mittelfristige Trend aufwärtsgerichtet ist, liegt ein deutliches Kaufsignal vor.

Ein Beitrag von Frank Holbaum


Wenn Staaten unverschämt werden, drohen leicht Vermögensverluste bis zu 65 Prozent

Wenn anlagewütige Investoren in die Immobilien drängen als sei dies der einzige Weg zu Kapitalerhalt...

Mit Immobilien das eigene Vermögen ruinieren? Klappt bestimmt!

Denken die Deutschen an ihre Träume, sind die Immobilien nicht fern. Dabei ist es vollkommen...

Die Anleger kaufen, weil nichts anderes mehr gewohnt sind

Eine alte Börsenweisheit besagt, man soll kaufen, wenn die Kanonen donnern und im Rinnstein der...


Videos