Suche

Wirecard: Hauck & Aufhäuser bleibt weiter sehr bullish

Kräftig zulegen können heute wieder die Aktien des Bezahlspezialisten Wirecard, die bislang 4,6 Prozent auf 107,00 Euro steigen. Damit setzten sie sich auch wieder im dreistelligen Eurobereich fest, nachdem sie im Zuge der Coronakrise Mitte März kurzzeitig bis auf 79,68 Euro abgerutscht sind. Damit liegen Höchst- und Tiefstkurs in diesem Jahr (Höchstkurs 14.02.2020: 145,60 Euro) rund 65 Euro auseinander. Was so ziemlich Alles über die Schwankungsbreite von Wirecard-Aktien verrät und zeigt…
Weiterlesen: Wirecard: Hauck & Aufhäuser bleibt weiter sehr bullish

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Wirecard?

Wie wird sich Wirecard nach der Corona-Krise weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Wirecard Aktie.

Wirecard Forum

0 Beiträge
Die werden weder von E&Y geschweige denn KPMG ein uneingeschränktes Testat erhalten, weil keiner
0 Beiträge
Vor zwei Wochen wäre eine solche Meldung noch Minimum -10% wert gewesen. Und jetzt sind wir schon wi
0 Beiträge
. . . ist und bleibt eindeutig: " Die Veröffentlichung des Konzernabschlusses und die Bilanzpres
4588 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu Wirecard per E-Mail


Aktuelle Video-Analyse von Wirecard




Disclaimer

Die auf finanztrends.info angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.info veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. Finanztrends.info hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.info an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.info und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)