Wirecard: Hält diese wichtige Unterstützung?

396
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Vorbei ist die Zuversicht der Anleger, welche die Wirecard-Aktie an den ersten drei Septembertagen auf ein Hoch bei 1,50 Euro steigen ließ. Schon am Tag des Hochs setzten starke Gewinnmitnahmen ein. Sie haben den Kurs zunächst bis in den Bereich der Marke von 1,10 Euro zurückfallen lassen.

Hier stützte der EMA50 auf Stundenbasis. Er wurde in der Zwischenzeit aufgegeben und bildet seitdem eine Art Deckel für den Wirecard-Kurs, der unterhalb des gleitenden Durchschnitts in eine leichte Abwärtsbewegung übergegangen ist. Das Tief dieser Bewegung wurde am 9. September bei 0,861 Euro ausgebildet. Ihm nähert sich der Kurs heute weiter an.

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Wirecard?

In den nächsten Stunden bzw. Tagen dürfte daher die Frage beantwortet werden, ob diese Unterstützung behauptet werden kann. Gelingt dies, könnte der Kurs anschließend wieder bis an den EMA50 auf Stundenbasis bei 0,919 Euro ansteigen. Wird dieser Widerstand erfolgreich überwunden, stellen das Hoch vom 11. September bei 0,992 Euro und die 1,00-Euro-Marke die nächste Hürde für die Bullen dar.

Scheitert die Wirecard-Aktie jedoch daran, den Support bei 0,861 Euro zu behaupten, stellt die obere Kante der Kurslücke vom 2. September zwischen 0,749 und 0,795 Euro das nächste Ziel der Bären dar. Bei anhaltendem Verkaufsdruck muss auch mit einem Schluss des Gaps und einem Rückfall des Kurses auf die Unterstützung bei 0,591 Euro gerechnet werden.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Wirecard-Analyse vom 25.09. liefert die Antwort:

Wie wird sich Wirecard jetzt weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Wirecard Aktie.



Wirecard Forum

0 Beiträge
@M987 Ja du hast mich durch deinen Post darauf gebracht die andere Kanzlei mal zu fragen, dafür dan
0 Beiträge
M987  @Skyla 17:33
"Anstatt wie bei Mingers die 65%, würden diese meine komplette Anlagesumme geltend machen." Das m
0 Beiträge
Jetzt bin ich doch sehr verwundert und habe eben bei einer anderen kleinen Kanzlei angefragt wo ich
4588 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu Wirecard per E-Mail





Disclaimer

Die auf finanztrends.info angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.info veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. Finanztrends.info hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.info an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.info und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)