138,2€ +0,88% +1,2€ 21:56


Wirecard: Erweiterung einer Kooperation!

627
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Bei Wirecard war der Nachrichtenfluss in den vergangenen Wochen und Monaten durchaus als positiv zu bewerten. Gute Zahlen, neue Kooperationen, neue Kunden – das war positiv zu bewerten. Im Hinblick auf die Entwicklung des Aktienkurses war das wohl auch nicht das Problem, sondern vielleicht eher die Bewertung der Aktie. Nach dem Motto: Wenn die Erwartungen bereits sehr hoch sind (und im Kurs entsprechend „eingepreist“), dann reichen schon kleine Enttäuschungen, um einen Kursrückgang zu verursachen. Auch der Bruch des Aufwärtstrends könnte diverse charttechnisch orientierte Trader dazu veranlasst haben, bei dieser Position die Gewinne mitzunehmen.

Wirecard: Neue Lösung für Aufladung von Karten mit mehreren Währungen

Wie auch immer: Fakt ist, die Wirecard-Aktie hat sich erheblich von ihren 12-Monats-Hochs im Bereich von knapp 200 Euro (je nach Börsenplatz) entfernt. Allerdings gab es einen ordentlichen Gewinnpuffer, so dass die 12-Monats-Performance der Aktie trotz des Kursrückgangs immer noch im Bereich von +58% liegt. Was die jüngsten Neuigkeiten von Wirecard betrifft – da meldete das Unternehmen am Dienstag die Erweiterung der Zusammenarbeit mit lastminute.com um das Thema „Multi-Währungs-Visa-Karten“. Konkret soll es dabei darum gehen, dass entsprechende Inhaber der Visa Card von lastminute.com diese zukünftig mit mehreren Währungen „ohne Umrechnungsgebühren“ aufladen können.

Aktuelle Video-Analyse von Wirecard:


Disclaimer

Die auf finanztrends.info angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.info veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. Finanztrends.info hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.info an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.info und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)

Wer nicht vorsorgt, für den wird das Alter eine Belastung werden

Altersvorsorge und Vermögensaufbau ...

Ist das Gold noch ein sicherer Hafen?

Börsenausblick ...
Text vorlesen

Videos