Suche

Wirecard: Als wäre nichts gewesen!

3002
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Die Aktie von Wirecard hat im Laufe des Mittwochs leicht nachgegeben. Um gut ein Prozent ging es abwärts auf 147,70 Euro. Ohne neue Nachrichten des Zahlungsdienstleisters – und ohne neuerliche Angriffe von Seiten der Medien – halfen auch zwei aktuelle Kaufempfehlungen nicht zu einem Anstieg. So blieb es bei einem mageren Wochenplus von gut einem Prozent, auf Monatssicht steht bei Wirecard ein Zugewinn von rund zehn Prozent. Was alles unspektakulär klingt, hat es allerdings in sich: Mit ihrem aktuellen Kursstand ist die Aktie an einer nicht unbedeutenden Marke angelangt.

Stand vom Juni 2018

Denn als wäre nichts gewesen, hat die Wirecard-Aktie mit ihrer aktuellen Bewertung den Punkt erreicht, an dem sie vor genau einem Jahr gestartet war: Vor all den ungezählten neuen Kooperationen im In- und Ausland. Aber insbesondere auch vor all den Vorwürfen über mögliche Bilanztricksereien in Singapur oder dubiose Geschäftspartner, mit denen sich Wirecard seit Ende Januar konfrontiert sah. Die Vorwürfe bezüglich Südostasiens wurden durch eine interne Untersuchung beleuchtet, gänzlich ausgeräumt sind diese für Kritiker allerdings bis heute nicht.

Zwei Banken raten zum Kauf

Dem gegenüber stehen glänzende Zahlen bei Wirecard, zuletzt im Quartalsbericht, die ein fulminantes Wachstums des Zahlungsdienstleisters auswiesen. Daran an knüpft aktuell auch die Einschätzung der Deutschen Bank: Wirecard dürfte im Zeitraum 2018 bis 2025 den Gewinn (EPS) jährlich um durchschnittlich 30 Prozent steigern, schrieb Analyst Andreas Neubauer laut Medienberichten in seiner am Mittwoch vorliegenden Studie. Dies, sowie der Umstand, dass die Aktie derzeit 35 bis 40 Prozent unter dem Sektordurchschnitt notiere, mache sie zu einem klaren Kauf. Er beließ das Kursziel bei 200 Euro. Die Privatbank Hauck & Aufhäuser hat am Mittwoch das anvisierte Kursziel von gar 240 Euro bestätigt.

0/5 (0 Reviews)
Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Wirecard?

Wie wird sich die Aktie jetzt weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Wirecard Aktie.

Über diesen Link können Sie die vollständige Analyse sofort kostenlos ansehen. Jetzt hier klicken

mit einem kgv von 40 zu rechnen ... also, wie es gerade aussieht..., wird WDI für die nächsten Ja
Für uns Bullen also keine Hoffnung auf einen anständigen Shortsqueeze. Kursanstiege müssen also Opti
Laut Bundesanzeiger hat nur Citadel Europe LLP 0,51 % Netto-Leerverkaufspositionen. Das ist das übl
4588 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu Wirecard per E-Mail

Mehr Inhalte zur Wirecard Aktie für Sie:

  • Alle aktuellen News zur Wirecard Aktie
  • Die aktuellste Aktienanalyse
  • Wirecard Chart & Portrait
  • Buzz/Sentiment Werte & Kennzahlen

Aktuelle Bewertung der Wirecard Aktie:

>>Hier gehts zur Wirecard Aktienseite

Aktuelle Video-Analyse von Wirecard

Performance Wirecard AG

1W1M3MYTD1Y3Y
149,85 EUR142,50 EUR151,25 EUR111,70 EUR111,70 EUR111,70 EUR
+0,65 EUR+8,00 EUR-0,75 EUR+38,80 EUR+38,80 EUR+38,80 EUR




Disclaimer

Die auf finanztrends.info angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.info veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. Finanztrends.info hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.info an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.info und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)