Wirecard Aktie: Wieder deutlich mehr Käufe als Verkäufe!

1884
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Wirecard hat nach einem Medienbericht möglicherweise eine weitere Short-Attacke in dem Sinne verpasst, als das Bafin den Vorgang verhinderte. Hätte es den Versuch gegeben, wäre die Aktie vermutlich noch einmal tiefer gestürzt. So nähert sie sich wieder einem möglichen Trendwechsel an. Bis zu 150 Euro fehlen noch gut 20 %. Dies könnte das naheliegende Potenzial für diesen Wert sein, meinen Beobachter inzwischen.

Gute Stimmung

Die Stimmung an den Märkten jedenfalls ist deutlich besser geworden. Der Wert hat inzwischen mehr Käufe als Verkäufe – initial – an den Börsen generiert. Das heißt, die Anzahl der Kaufaufträge ist mit 52 % binnen Wochenfrist und 81 % in Tagesfrist wieder positiv. Die Aktie ist charttechnisch betrachtet zudem in der Lage, zumindest bis zu 140 Euro zu klettern, ohne auf nennenswerte Hürden zu stoßen. In diesem Sinne sieht es für den Wert jetzt deutlich besser aus.

Lediglich technische Analysten sind noch skeptisch. Durch die schnellen Bewegungen ist noch keine Änderung im Trendverhalten eingetreten. Wahrscheinlich bleibt die Aktie noch etwas schwächer, heißt es hier. Unter dem Strich also ist die Aktie eher für Anti-Zykliker geeignet denn für reine Trendfolger.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Wirecard?

Wie wird sich Wirecard nach der Corona-Krise weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Wirecard Aktie.



Wirecard Forum

0 Beiträge
Den nimmt keiner mehr für voll. Selbst Merkel hat G7 abgesagt. Sein Hauptproblem: Unberechenbark
0 Beiträge
Aber für mich entscheidene Unterschied... Das hat dann leider was von Kaffeefahrt-Geschwäz und sowa
0 Beiträge
Die Trolle hier erinnern mich immer sehr stark an Trump. Der gibt jetzt sogar Joe Biden die Schuld f
4588 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu Wirecard per E-Mail


Aktuelle Video-Analyse von Wirecard




Disclaimer

Die auf finanztrends.info angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.info veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. Finanztrends.info hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.info an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.info und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)