150,05€ 0% 0€

Wirecard Aktie: Was für eine Niederlage!

19960
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Wirecard hat am Donnerstag genau das gemacht, was zahlreiche Analysten erwartet hatten. Der Wert hat teils bis zu 3,5 % verloren. Dann ging es noch einmal etwas aufwärts. Dennoch: Die Angst vor einem erneuten Kurseinbruch scheint größer zu sein als gedacht. Immerhin hat der Wert nun zwar die Marke von 100 Euro nach oben überwunden. Aber gleichzeitig ist die Aktie in den vergangenen vier Wochen mit -24 % noch immer ungünstig aufgestellt.

Zum Hoch des 1-Jahres-Zeitraums fehlen etwa 45 %. Die Aktie hat derzeit aus charttechnischer Sicht noch immer den Abwärtstrend eingeschlagen. Demgegenüber hat der Wert wirtschaftlich interessante Aussichten, weil der Skandal um die Bilanzfälschung möglicherweise ein Skandal wegen der falschen Berichterstattung sein wird.

Noch keine Ruhe….

Es gibt noch keine Ruhe in den Diskussionen. Insofern ist die Aktie technisch weiter angeschlagen. Formal hat der Wert den Abwärtstrend erreicht. Formal also ist mit fallenden Kursen zu rechnen, doch die Stimmung war zuletzt deutlich besser. Die Gewinnmitnahmen sind offenbar nur eine Zwischenstation bei der Erholung. Deshalb ist die Aktie formal im Abwärtstrend, real aber mit guten Chancen ausgestattet.

0/5 (0 Reviews)
Prygah  DAX 14:51
So wie es aussieht hat die "Rakete" ihren eigenen Treibstoff bis zum jetzigen Zeitpunkt verpulvert u
Mesias  Wenn du 14:50
keine Rakete siehst bist du anscheinend blind,wie hoch ist der Kurs die letzten 2 Wochen gestiegen?W
4588 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu Wirecard per E-Mail

Mehr Inhalte zur Wirecard Aktie für Sie:

  • Alle aktuellen News zur Wirecard Aktie
  • Die aktuellste Aktienanalyse
  • Wirecard Chart & Portrait
  • Buzz/Sentiment Werte & Kennzahlen

Aktuelle Bewertung der Wirecard Aktie:

>>Hier gehts zur Wirecard Aktienseite

Aktuelle Video-Analyse von Wirecard:




Disclaimer

Die auf finanztrends.info angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.info veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. Finanztrends.info hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.info an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.info und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)