99,9€ 0% 0€


Wirecard-Aktie: Wann fällt der Rekord?

966
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Liebe Leser,

zum Wochenauftakt präsentierte sich die Aktie von Wirecard erneut relativ stark. Der Wert ist in einem formalen und charttechnischen Aufwärtstrend unterwegs. Dabei gaben die Kurse nun leicht nach nach, konnten aber das erreichte Kursniveau ohne weiteres halten. Der entscheidende Ausbruch steht weiterhin aus. Denn: Charttechnisch ist am Aufwärtstrend überhaupt nicht mehr zu zweifeln. Nicht nur, dass die Kurse klettern, sie haben auch einen Rücksetzer aufgrund von Short-Attacken geradezu mustergültig überstanden und befinden sich nun oberhalb der runden 100-Euro-Marke. Diese gilt als „magisch“ und unterscheidet bei diesem Wert zwischen Abwärts- und Aufwärtssignalen geradezu mustergültig. Nun sind knapp 106 Euro erreicht, womit auch die Rekordtops von 110 Euro, erreicht am 19. Januar 2018, wieder zum Greifen nah sind. Darüber dann hätte die Aktie freie Fahrt für einen weiteren massiven Anstieg.

Wirtschaftlich hat sich wenig getan. Dennoch sind weiterhin 70 % aller Bankanalysten der Meinung, dass die Aktie ein Kauf sei. 20 % wollen halten und lediglich 10 % plädieren für einen Verkauf.

Technische Analysten: Aktie im Aufwärtstrend

Technische Analysten sind ebenfalls der Meinung, dass die Aktie im Aufwärtstrend sei. Alle Trendpfeile sind nach oben gedreht. Besonders der GD200 für die langfristige Analyse ist deutlich distanziert worden. Die 200-Tage-Linie verläuft in Höhe von 84,56 Euro und sollte damit außer Reichweite sein. Das sind eindeutige Kaufsignale, Sie sollten die Entwicklung hier zumindest beobachten!

Aktuelle Video-Analyse von Wirecard:




Disclaimer

Die auf finanztrends.info angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.info veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. Finanztrends.info hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.info an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.info und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)