Suche

Wirecard Aktie: Neue Nachrichten?

2412
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Wirecard Aktie: Was ist jetzt los?
Wirecard konnte am Donnerstag den bisherigen Kurs nicht mehr halten. Das Papier sackte um weitere 2 % nach unten ab und hat jetzt eine erste kleine Nervosität an den Märkten ausgelöst. Die Aktie ist mit etwa 147 Euro allerdings noch immer im Aufwärtstrend und dürfte nach Meinung einer Mehrheit der Analysten die Chance haben, nach 150 Euro auch noch deutlich höhere Kurse zu avisieren. Mittelfristig bleiben die Notierungen von 195 bis 200 Euro im Visier.
Wirecard und die Spekulanten: Das wird spannend
Die Aktie hatte über einen längeren Zeitraum unter Spekulationen gelitten, wonach es massive Bilanzprobleme geben würde. Die Bundesregierung hat nach einer Meldung des „Handelsblatts“ nun Einzelheiten offenbart, die Einblick über die Täter geben, die hier gegen Wirecard spekulieren. Würde sich dieser Verdacht erhärten, wären die Verursacher der Aktienkurskrise identifiziert und die letzten Hemmnisse auf dem Weg nach oben aus dem Weg geräumt.
Die Staatsanwaltschaft München will in Erfahrung gebracht haben bzw. ermittelt dahingehend, ob sogenannte Leerverkäufer den Kurs von Wirecard seit Februar manipuliert haben. Dies könnte, so heißt es, sogar in „Absprache“ mit Journalisten der „Financial Times“ geschehen sein. Aktuell hat die Staatsanwaltschaft noch keine weiteren Erkenntnisse formuliert. Dennoch wird offenbar weiter ermittelt.
Wirtschaftlich betrachtet könnte dies angesichts der zahlreichen neuen Kooperationen von Wirecard den Durchbruch bringen. Analysten unterstellen, das Unternehmen können die Gewinne im laufenden Jahr sowie im kommenden Geschäftsjahr jeweils deutlich erhöhen. Da auch eine höhere Dividende erwartet wird, zeigt sich die neue Rentabilität auch in anderen Kennzahlen. Das Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) könnte sich angesichts dieser Entwicklungen gegenüber 2018 im Jahr 2020 fast halbieren, so die Analysten.

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch noch der Einstieg?

Wie wird sich die Aktie jetzt weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen liefert Ihnen der vollständige Artikel.

Bitte melden Sie sich in der folgenden Box an um kostenlos die gesamte Analyse zur Aktie zu lesen.

>>>>>>>>>> Hier eintragen

Die Aktie ist zudem auch unter den charttechnischen Analysten noch beliebt. Der Wert sollte die Marke von 140 Euro verteidigen. Gelingt dies, habe der Titel die Chance, relativ schnell in die kürzlich erreichte Zone zwischen 150 und 160 Euro zu klettern. Von dort aus sind kaum noch ernsthafte Widerstände in Sicht. Bis zu 165 Euro kann die Aktie jederzeit relativ einfach durchstarten. Darüber warten bereits die Allzeithochs um 193 Euro, die am 2. September 2018 erreicht worden waren. Insofern die Aktie nach unten selbst bei einem Sturz auf weniger als 140 Euro recht gut abgesichert ist und etwa 125 Euro als Abfangzone gelten könnten, sieht es charttechnisch für den Wert vielversprechend aus.

Technische Analysten bescheinigen Wirecard ebenfalls, den Aufwärtstrend wieder erobert zu haben. Der GD200 befindet sich bei 139,83 Euro und deckt sich mit den charttechnischen Unterstützungen. Insofern erhält die Aktie aktuell eine Bewertung in Höhe von 4 von 5 Punkten.

0/5 (0 Reviews)
Hier das Gesamtbild der Lage. https://twitter.com/ForexLive/status/1161579893437562880 Twitter F
Kurzfristig könnte das einen kleinen Schub geben (aber sooo viel richtet man mit 300 Millionen von d
4588 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu Wirecard per E-Mail

Mehr Inhalte zur Wirecard Aktie für Sie:

  • Alle aktuellen News zur Wirecard Aktie
  • Die aktuellste Aktienanalyse
  • Wirecard Chart & Portrait
  • Buzz/Sentiment Werte & Kennzahlen

Aktuelle Bewertung der Wirecard Aktie:

>>Hier gehts zur Wirecard Aktienseite

Aktuelle Video-Analyse von Wirecard

Performance Wirecard AG

1W1M3MYTD1Y3Y
142,25 EUR139,45 EUR139,95 EUR134,95 EUR178,80 EUR41,25 EUR
-7,75 EUR-4,95 EUR-5,45 EUR-0,45 EUR-44,30 EUR+93,25 EUR


Disclaimer

Die auf finanztrends.info angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.info veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. Finanztrends.info hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.info an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.info und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)