127,33€ -7,47% -10,28€ 15:47


Wirecard-Aktie: Minimaler Aufschwung – was heißt das?

1410
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Wirecard konnte am Donnerstag den Aufschwung vom Mittwoch mitnehmen. Es ging allerdings nur geringfügig nach oben, sodass sich am grundsätzlichen Problem für den Wert nichts ändert. Der Titel konnte in den vergangenen Sitzungen den charttechnisch angedeuteten Abwärtstrend nicht entscheidend auffangen. Eventuell aber sieht es nun besser aus, so die Meinung der Chartanalysten. Der Wert konnte immerhin in den beiden vergangenen Sitzungen einen kleinen Kursanstieg um mehr als 5 % realisieren und einen sehr kurzfristigen Aufwärtstrendkanal etablieren. Das heißt: Es ist durchaus möglich, dass es um weitere 5 % bis 10 % nach oben geht, jedenfalls kurzfristig.

Wirtschaftlich keine weiteren Optionen

Dabei gab es wirtschaftlich betrachtet keine weiteren Neuigkeiten, die darauf hindeuten, dass der Wert in einen Aufwärtsmarsch übergehen würde. Demnach gibt es keine Impulse, die über die bislang eruierten Informationen hinausgehen.

Technisch betrachtet jedoch sind die Chancen auf einen Ausbruch nach oben recht gut. Die Trendsignale sind ohne Zweifel noch immer auf bullishe Entwicklungen eingestellt. Hier sind das Momentum, die relative Stärke und der Abstand zum GD200 positiv zu erwähnen. Insofern herrschen hier Kaufsignale vor, die sich derzeit nur etwas abgeschwächt haben.

Mehr Inhalte zur Wirecard Aktie für Sie:

  • Alle aktuellen News zur Wirecard Aktie
  • Die aktuellste Aktienanalyse
  • Wirecard Chart & Portrait
  • Buzz/Sentiment Werte & Kennzahlen

Aktuelle Bewertung der Wirecard Aktie:

>>Hier gehts zur Wirecard Aktienseite

Aktuelle Video-Analyse von Wirecard:


Wer nicht vorsorgt, für den wird das Alter eine Belastung werden

Altersvorsorge und Vermögensaufbau ...

Ist das Gold noch ein sicherer Hafen?

Börsenausblick ...
Text vorlesen


Videos