Suche

Wirecard Aktie: Lieber noch abwarten?

669
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Sentiment und Buzz: Das Internet kann Stimmungen verstärken oder sogar drehen. Je nach Diskussionsintensität, also der Anzahl von Wortbeiträgen in den sozialen Medien und der Häufigkeit und Tiefe der Stimmungsänderung ergeben sich neue Einschätzungen für Aktien. Bei Wirecard haben wir langfristig in Bezug auf die Diskussionintensität eine mittlere Aktivität gemessen und ordnen diesem Signal die Bewertung „Hold“ zu. Die Rate der Stimmungsänderung war eher schlecht, es ließ sich eine negative Änderung identifizieren. Wir kommen daher für das langfristige Stimmungsbild zum Gesamtergebnis „Sell“.

Dividende: Wirecard hat mit einer Dividendenrendite von 0,15 Prozent momentan einen niedrigeren Wert als der Branchendurchschnitt (1.42%). Die Differenz zu vergleichbaren Werten aus der „IT-Dienstleistungen“-Branche beträgt -1,27. Aufgrund dieser Konstellation erhält die Wirecard-Aktie in dieser Kategorie eine „Sell“-Bewertung.

Relative Strength Index: Auf Basis des Relative Strength-Index ist die Aktie der Wirecard ein Hold-Titel. Der Index misst die Auf- und Abwärtsbewegungen verschiedener Zeiträume (RSI7 für sieben Tage, RSI25 für 25 Tage) und ordnet diesen eine Kennziffer zwischen 0 und 100 zu. Für die Wirecard-Aktie ergibt sich ein Wert für den RSI7 von 43,3, was eine „Hold“-Empfehlung nach sich zieht, sowie ein Wert für den RSI25 von 48,25, der für diesen Zeitraum eine „Hold“-Einstufung bedingt. Daraus resultiert das Gesamtranking „Hold“ auf der Ebene des Relative Strength Indikators.

Anleger: Das Anleger-Sentiment ist ein wichtiger Stimmungsindikator für die Einschätzung einer Aktie. Zuletzt stand auch die Aktie von Wirecard im Fokus der Diskussionen in den sozialen Medien. Dabei wurden vor allem und mehrheitlich negative Meinungen veröffentlicht. Allerdings beschäftigte sich der Meinungsmarkt in den vergangenen Tagen insbesondere mit den positiven Themen rund um Wirecard. Dieser Umstand löst insgesamt eine „Hold“-Bewertung aus. Weitergehende Studien und Untersuchungen der kommunikativen Tätigkeiten zeigen auf der analytischen Seite, dass insbesondere „Sell“-Signale abgegeben wurden. Dabei kam es zu vier Signalen (4 Sell, 0 Buy). Unter dem Strich ergibt sich daher auf dieser Ebene insgesamt ein „Sell“ Signal. Zusammenfassend ergibt sich damit bei der Analyse der Anleger-Stimmung insgesamt die Bewertung „Hold“.

0/5 (0 Reviews)
Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Wirecard?

Wie wird sich die Aktie jetzt weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Wirecard Aktie.

Über diesen Link können Sie die vollständige Analyse sofort kostenlos ansehen. Jetzt hier klicken

mit einem kgv von 40 zu rechnen ... also, wie es gerade aussieht..., wird WDI für die nächsten Ja
Für uns Bullen also keine Hoffnung auf einen anständigen Shortsqueeze. Kursanstiege müssen also Opti
Laut Bundesanzeiger hat nur Citadel Europe LLP 0,51 % Netto-Leerverkaufspositionen. Das ist das übl
4588 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu Wirecard per E-Mail

Mehr Inhalte zur Wirecard Aktie für Sie:

  • Alle aktuellen News zur Wirecard Aktie
  • Die aktuellste Aktienanalyse
  • Wirecard Chart & Portrait
  • Buzz/Sentiment Werte & Kennzahlen

Aktuelle Bewertung der Wirecard Aktie:

>>Hier gehts zur Wirecard Aktienseite

Aktuelle Video-Analyse von Wirecard

Performance Wirecard AG

1W1M3MYTD1Y3Y
149,85 EUR142,50 EUR151,25 EUR111,70 EUR111,70 EUR111,70 EUR
+0,65 EUR+8,00 EUR-0,75 EUR+38,80 EUR+38,80 EUR+38,80 EUR