Suche

Wirecard-Aktie: Ist DAS die Initialzündung?

5970
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Die Wirecard-Aktie kann zum Auftakt in die neue Woche zulegen und notiert bis in den Nachmittag hinein mit fast 3 Prozent im Plus. Dabei kann der Zahlungsdienstleister von einer Ad-hoc-Meldung profitieren, wonach die US-Investmentbank Goldman Sachs ihre direkten Stimmrechte an Wirecard in der vergangenen Woche über eine Tochtergesellschaft von 1,72 auf 6,87 Prozent ausgebaut hat.

Ob damit nun der Startschuss für die ersehnte Erholungsbewegung gefallen ist, muss sich erst noch zeigen. Die Aktie jedenfalls kommt seit den Betrugsvorwürfen in der Financial Times nicht in Fahrt, obwohl das Unternehmen seitens der Compliance-Kanzlei Rajah & Tann entlastet wurde. Anleger scheinen dem Braten aber noch nicht so recht zu trauen.

Welche Erkenntnisse liefert der Point & Figure-Chart?

Das zeigt auch die Point & Figure-Charttechnik. Der massive Abverkauf führte die Aktie im Februar auf ein Tief bei 88 Euro. Hier konnten die Anleger den Wert wieder stabilisieren und eine Erholungsbewegung einleiten. Diese erfuhr durch die Überwindung eines Dreifach-Tops und eines Doppel-Tops (=bullisches Katapult) einen weiteren Schub, doch kurze Zeit danach meldeten sich die Bären zurück. Sie ließen den Kurs im März erneut bis auf 92 Euro zurückfallen. Dabei wurde auch der kurzfristige Aufwärtstrend unterschritten.

Der Prüfbericht von Rajah & Tann spülte den Wert dann wieder deutlich nach oben, schaffte es jedoch nicht die innere Abwärtstrendlinie zu überwinden. Dass der Kurs anschließend wieder um mehr als die Hälfte zurückkam, mahnte zur Vorsicht und zeigte die nach wie vor vorhandene Unsicherheit der Anleger. Nun könnte der kurzfristige Aufwärtstrend wieder aufgenommen werden. Die Aktie würde in diesem Fall in die Spitze einer Dreiecksformation hineinlaufen. Gelingt der Ausbruch auf der Oberseite, wäre dies mit einem starken Kaufsignal verbunden. Dann könnten sich Anleger dem mittelfristigen Abwärtstrend widmen.

Quelle: go.guidants.com
0/5 (0 Reviews)
...angeblich gibts doch noch Leute die positiv eingestellt sind. 20 Jährige Staats-Anleihen 1% Negat
Der Weltuntergangsprophet ist zurück...peinlich! Schlechten Tag auf der Arbeit gehabt?
4588 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu Wirecard per E-Mail

Mehr Inhalte zur Wirecard Aktie für Sie:

  • Alle aktuellen News zur Wirecard Aktie
  • Die aktuellste Aktienanalyse
  • Wirecard Chart & Portrait
  • Buzz/Sentiment Werte & Kennzahlen

Aktuelle Bewertung der Wirecard Aktie:

>>Hier gehts zur Wirecard Aktienseite

Aktuelle Video-Analyse von Wirecard

Performance Wirecard AG

1W1M3MYTD1Y3Y
141,45 EUR147,15 EUR143,75 EUR134,95 EUR184,60 EUR40,94 EUR
-0,45 EUR-6,15 EUR-2,75 EUR+6,05 EUR-43,60 EUR+100,07 EUR


Disclaimer

Die auf finanztrends.info angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.info veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. Finanztrends.info hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.info an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.info und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)