Wirecard-Aktie – Hoffnungs-Rally nur ein Pullback?!

1082
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Ist das nur ein Strohfeuer? Die Wirecard-Aktie in den vergangenen Handelstagen mit einer kräftigen Gegenbewegung. Zuvor waren die Titel der Wirecard AG noch unter die Räder gekommen. Nach einem Verkaufssignal, einem Ausbruch aus einem langfristigen Dreieck nach unten, ging der Kurs in die Knie. Selbst weitere Verluste in Richtung 60 bis max. 50 Euro mussten aus charttechnischer Sicht eingeplant werden!

Langfristiges Dreieck mahnt noch zur Vorsicht!

Dieses Dreieck mahnt zudem zur Vorsicht! Denn die aktuelle Gegenbewegung stellt per Definition des Chartanalysten lediglich einen Pullback dar! Eine technische Erholung an die zuvor gebrochene untere Begrenzung des Dreiecks.

Doch der Markt hat immer Recht!

Die Stabilisierung knapp oberhalb der 80 Euro-Marke und eine lange weiße Tageskerze mit Ablösung von dieser Marke verspricht jedoch nun eine weitgehende Stabilisierung. Rücksetzer dürften vom gegenwärtigen Bild im Bereich 95 Euro auf erstes Kaufinteresse treffen. Denn in diesem Bereich darf die Mitte einer sehr langen weißen Tageskerze als Unterstützung gelten! Und jedes weitere Hoch mit einem Rebreak in das Dreieck würde gar weiteres dynamisches Aufwärtspotenzial offerieren.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Wirecard?

Wie wird sich Wirecard nach der Corona-Krise weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Wirecard Aktie.



Wirecard Forum

0 Beiträge
"und welcher sich nun vor Gericht für seine Taten zu verantworten hat." Willst damit suggerieren,
0 Beiträge
XL10  @jack 09:15
"Im sharedeals Artikel ist alles gesagt! Wer hier Gegenteiliges äußert, hat Eigeninteressen. Punkt a
0 Beiträge
Zitat: >>>Also Du besser als Wikipedia ist schon frech dreist, aber die Aufforderung in
4588 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu Wirecard per E-Mail


Aktuelle Video-Analyse von Wirecard




Disclaimer

Die auf finanztrends.info angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.info veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. Finanztrends.info hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.info an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.info und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)