Suche

CFD service. 76.4% verlieren Geld
Kaufen Verkaufen

Wirecard-Aktie – Gefährlich nah am Abgrund!

1562
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Die Kursverluste der Wirecard-Aktie in den vergangenen Tagen sollten zur Vorsicht mahnen! Denn charttechnisch steuert der Kurs des Zahlungsdienstleisters auf eine brenzlige Situation hin: Die untere Begrenzung eines langfristigen Dreiecks! Diese Chartformation ist in der Regel ein sehr aussagekräftiges Muster. Sofern es denn verlassen wird. Noch können sich die Wirecard-Papiere dagegen stemmen. Doch jedes neue Tief in der seit Mitte Februar laufenden Abwärtsbewegung lässt das Risiko neuerlicher dynamischer Abgaben ansteigen.

Anleger warten vergebens auf den Shortsqueeze?

Interessant ist natürlich auch das Sentiment, die Stimmung der Anleger. Verfolgt man die Spekulationen und Meinungen der Experten, so wären eher deutlich steigende Kurse für die Wirecard-Aktie zu erwarten. Dafür spricht einerseits die Erwartung eines positiven Berichts der Sonderprüfung von KPMG und andererseits eine weiterhin hohe Leerverkaufs-Quote. Steigende Kurse – ausgelöst durch die Sonderprüfung – könnten die Leerverkäufer unter Druck setzen und eine Rally auslösen! Doch dies könnte sich als Trugschluss erweisen! Denn letztlich gilt: Nur der Markt hat Recht! Und im Moment sehen wir fallende Kurse!

Chartcheck: Ausbruch aus dem Dreieck nach unten mit Ziel 80 Euro!

Damit gilt: Solange hier keine Bodenbildung ersichtlich wird und der Gesamtmarkt nicht aus der Deckung kommt, besteht das Risiko weiterer Verluste. Ein Ausbruch aus dem Dreieck nach unten wäre klar negativ – erst eine Erholung über ca. 130 Euro würde eine kräftige Aufwärtsbewegung anstoßen!

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Wirecard?

Wie wird sich die Aktie jetzt weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Wirecard Aktie.

0 Beiträge
Minikohle  hewi62 Gestern
Wie ich lese sind wir gleich alt 1962. Danke für Deinen tollen Post, bin fast voll bei Dir. Waru
0 Beiträge
Andere als optimistisch. Wenn man sich die Kommentare von Karl Lauterbach bei Maybrit Illner anscha
0 Beiträge
Aurus  Korn Gestern
https://www.tagesschau.de/ausland/tirol-corona-sammelklage-101.html
4588 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu Wirecard per E-Mail

Mehr Inhalte zur Wirecard Aktie für Sie:

  • Alle aktuellen News zur Wirecard Aktie
  • Die aktuellste Aktienanalyse
  • Wirecard Chart & Portrait
  • Buzz/Sentiment Werte & Kennzahlen

Aktuelle Bewertung der Wirecard Aktie:

>>Hier gehts zur Wirecard Aktienseite

Aktuelle Video-Analyse von Wirecard

Performance Wirecard AG

1W1M3MYTD1Y3Y
133,20 EUR133,20 EUR107,50 EUR112,40 EUR111,70 EUR111,70 EUR
-33,54 EUR-33,54 EUR-7,84 EUR-12,74 EUR-12,04 EUR-12,04 EUR



Disclaimer

Die auf finanztrends.info angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.info veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. Finanztrends.info hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.info an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.info und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)