Suche

Wirecard Aktie: Ganz starke Nachrichten!

2030
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Wirecard ist in den vergangenen Wochen enorm gestiegen. Jetzt gibt es neue Nachrichten, die vermuten lassen, mit dem Wert könne es spennend werden. Denn die Großbank Bank of America hatt ihre Aktivitäten noch einmal erweitert. Die Bank ist seit geraumer Zeit einer der größeren Investoren von Wirecard und hat nun die direkte Beteiligung am Unternehmen von 0,2 % auf 0,18 % gesenkt. Dies allerdings ist nicht unmittelbar als schlechte Nachricht zu werten, da die Bank durch die jüngsten Kursgewinne dennoch eine größere Vermögensposition behält.

Rechnen wir nach: Die Beteiligung ist um etwa 10 % gefallen. Der Kurs allerdings ist in den vergangenen vier Wochen um über 30 % nach oben geklettert. Was vereinzelte Analysten zunächst als Rückschlag deuten könnten, dürfte sich als Gewinnmitnahme im Zuge einer normalen Gewichtung im Depot darstellen. Unter dem Strich hat die Bank bereits deutliche Gewinne erzielt.

Wirecard mit weiteren Nachrichten

Demnach bleiben die jüngsten Kooperationsmeldungen, von denen wir an dieser Stelle bereits berichtet hatten, ein Grund für die nun bessere Stimmung. Vor der neuen Woche steht zudem nach einem Plus von fast 10 % allein in den vergangenen fünf Tagen weiterhin der jüngst erreichte Aufwärtstrend im Blickpunkt.

Charttechnisch betrachtet befindet sich das Papier in einem nunmehr schon deutlicheren Hausse-Modus. Spätestens bei 135 Euro vermuteten Analysten vorher den Knackpunkt für die nun tatsächlich eingeleitete Trendwende.

Diesem Befund schließen sich auch die technisch orientierten Analysten an. Demnach ist die Aktie zurück im technischen Hausse-Modus. Denn der Wert konnte den GD200, der bei 137 Euro verläuft, überwinden. Die 100-Tage-Linie war schon vor Tagen geknackt wurden und der GD38 bei 114,66 als kurzfristiges Signal noch früher. Insofern sind die Vorzeichen für den Wert nunmehr bestens, heißt es. Die Rallye sollte sich in der kommenden Handelswoche fortsetzen.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Wirecard?

Wie wird sich die Aktie jetzt weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Wirecard Aktie.

Über diesen Link können Sie die vollständige Analyse sofort kostenlos ansehen. Jetzt hier klicken

0 Beiträge
Angst und Gier im Griff hat, kann nichts passieren! Einfach Geduld haben! Untergangszenarien sind sc
0 Beiträge
so mache ich es auch!
0 Beiträge
Schaue schon seit Montag nicht mehr ins Depot. Vielleicht würde ich da in Panik verfallen und auc
4588 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu Wirecard per E-Mail

Mehr Inhalte zur Wirecard Aktie für Sie:

  • Alle aktuellen News zur Wirecard Aktie
  • Die aktuellste Aktienanalyse
  • Wirecard Chart & Portrait
  • Buzz/Sentiment Werte & Kennzahlen

Aktuelle Bewertung der Wirecard Aktie:

>>Hier gehts zur Wirecard Aktienseite

Aktuelle Video-Analyse von Wirecard

Performance Wirecard AG

1W1M3MYTD1Y3Y
133,20 EUR137,10 EUR118,55 EUR112,40 EUR111,70 EUR111,70 EUR
-8,80 EUR-12,70 EUR+5,85 EUR+12,00 EUR+12,70 EUR+12,70 EUR



Disclaimer

Die auf finanztrends.info angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.info veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. Finanztrends.info hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.info an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.info und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)