120,1€ 0% 0€

Wirecard Aktie: Erholung setzt ein…

1532
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Wirecard war kurz vor dem Wochenende auf Kurse von weniger als 100 Euro nach unten marschiert. Fast schon erwartungsgemäß meldeten sich zum Wochenauftakt die Käufer zurück und sorgten zunächst für eine Gegenbewegung. Fast 5 % Plus indes müssen noch nicht die Wende bedeuten. Denn:

Die Aktie ist mit über 100 Euro zwar durch die bedeutende 100er-Marke nach unten abgesichert. Dies jedoch ist in diesem Fall keine besonders stabile Konstruktion. Dass nach zweistelligen Verlusten auch spekuliert wird, gehört zum Geschäft. Insofern ist übergeordnet der charttechnische Abwärtstrend maßgeblich. Hintergrund sind weiterhin die Meldungen, wonach es in Singapur zu falschen Bilanzangaben gekommen ist. Dies könnte den Kurs auch in den kommenden Tagen belasten, weil keine Entlastung zu erwarten ist. Das Unternehmen möchte gegen den Berichterstatter, die „FT“, ggf. klagen. Ob dies geschieht und wie erfolgreich eine solche Klage ist, bleibt offen.

Vorsicht vor zu großem Optimismus

Dies sieht nach einer erwartbaren Verteidigungsstrategie aus – und zwar unabhängig davon, ob die Vorwürfe stimmen oder derzeit noch nicht zu belegen ist. Insofern herrscht hier schlicht die Spekulationswelle, die kaum zu beurteilen ist. Formal befindet sich die Aktie von Wirecard unverändert im Abwärtstrend. Es gilt: Vorsicht.

0/5 (0 Reviews)
4588 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu Wirecard per E-Mail

Mehr Inhalte zur Wirecard Aktie für Sie:

  • Alle aktuellen News zur Wirecard Aktie
  • Die aktuellste Aktienanalyse
  • Wirecard Chart & Portrait
  • Buzz/Sentiment Werte & Kennzahlen

Aktuelle Bewertung der Wirecard Aktie:

>>Hier gehts zur Wirecard Aktienseite

Aktuelle Video-Analyse von Wirecard:




Disclaimer

Die auf finanztrends.info angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.info veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. Finanztrends.info hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.info an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.info und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)