Suche

Wirecard Aktie: Enormes Potenzial ….

17850
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Wirecard Aktie: In den kommenden Tagen wird es spannend

Wirecard hat aus Sicht verschiedener Analysten in den kommenden Tagen sehr starke Optionen vor sich. Das Unternehmen ist durch die mittlerweile bekannten Vorwürfe der „FT“ wegen möglicher gravierender Bilanzfälschungen in einen Auf- und Abwärtslauf geraten. Wenn sich die Aktie wieder fängt, wird es hochinteressant. Bis zum Top bei 199 vom 4. September 2018 beträgt das Potenzial jetzt 43 %.

Aktuelle Nachrichtenlage

Am 25. April wird Wirecard seine Bilanzpressekonferenz zur Vorbereitung der Jahreshauptversammlung am 18. Juni 2019 vortragen. Schon am 8. Mai 2019 wird der Bericht zum ersten Quartal an die Öffentlichkeit gebracht. Diese Berichte werden Aufschluss über die tatsächliche Entwicklung geben.

Vor wenigen Tagen wurde bekannt, dass eine externe Untersuchung keine „wesentlichen Auswirkungen auf die Abschlüsse von Wirecard“ erwarte. Insofern könnte Ruhe herrschen. Die „FT“ indes gibt keine Ruhe und möchte weitere Belege für erhebliche Eingriffe präsentieren. Meldungen zufolge jedoch stemmt sich inzwischen ein US-Großinvestor gegen die Kritik an Wirecard und scheint Aktien aufzukaufen. Insofern ist der negative Trend deutlich geringer.

Zudem veröffentlicht das Unternehmen in regelmäßigen, kurzfristigen Abständen neue Kooperationen, die den Kern-Geschäftsverlauf unterstützen sollten. So dürften die Umsatzerlöse 2018 erheblich und um mehr als 30 % geklettert sein. Für das EBITDA wird ein deutlicher Sprung um gleichfalls über 30 % erwartet. Der Jahresüberschuss wird nach einem minimalen Einbruch 2017 für das Jahr 2018 wieder klettern. Auch ist mit einer höheren Dividende zu rechnen, die allerdings noch keine nennenswerte Dividendenrendite hervorbringt.

Auf Basis der jüngsten Schätzungen dürfte das KGV künftig in Richtung 25 bis sogar in Richtung 20 nach unten sinken. Dies ist eine deutlich bessere Schätzung als in den vergangenen Jahren, insofern wird die Bewertung nunmehr attraktiver.

Wenn sich die Nachrichtenlage beruhigt und größere Investoren zugreifen, dann kann das Papier auf Basis der aktuellen Informationen einen deutlichen Comeback-Versuch starten.

Charttechnische und technische Situation

Aus Sicht der Charttechnik allerdings hat der Wert nach einem starken Aufwärtstrend bis in den Herbst hinein nach dem Wechsel in den Dax den Rückwärtsgang eingelegt. Der jähe Absturz des Titels ab Ende Januar führte den Kurs sogar auf mehrere Tests der 100er-Unterstützung. Diese Tests jedoch verliefen positiv. Das heißt: Die Aktie ist zwar im Abwärtstrend, hat aber offenbar den Boden wieder gefunden. Die nächsten ernsthaften Hürden wären bei 135 bis 140 Euro zu erwarten. Das Potenzial beläuft sich daher auf mehr als 25 %.

Technische Analysten attestieren dem Wert gleichfalls einen Abwärtstrend. Auf Basis des GD200, der bei 149 Euro verläuft, fehlen sogar etwa 30 % für einen Trendwechsel. Unter der Oberfläche zeigen sich jedoch schon Erholungskennzeichen. Das Momentum hat derzeit einen neutralen Bereich zurückerobert. Und auch die kurzfristige relative Stärke zeigt bereits die Tendenz zu einer möglichen Erholung.

Fazit: Wirecard hat gegen die oberflächlichen charttechnischen und technischen Betrachtungen mehrere positive Signale im Kursverlauf hinterlassen. Ein Comeback scheint möglich. Auch scheint die FT nicht mehr viele Pfeile im Köcher zu haben. Dies dürfte aktuell Investoren anlocken. Die Chancen stehen überraschend gut. Die Aktie erhält 3,5 von 5 Punkten.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Wirecard?

Wie wird sich die Aktie jetzt weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Wirecard Aktie.

Über diesen Link können Sie die vollständige Analyse sofort kostenlos ansehen. Jetzt hier klicken

0 Beiträge
Skito  CNBC: 01:59
Fan added that the Chinese state would accelerate work in the field of mobile payments in a bid to p
0 Beiträge
Glk320  Würde 01:26
kein Vertrauen herrschen gebe es keine neue Partnerschaften die letzten Jahre. An dem kann es nicht
0 Beiträge
4588 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu Wirecard per E-Mail

Mehr Inhalte zur Wirecard Aktie für Sie:

  • Alle aktuellen News zur Wirecard Aktie
  • Die aktuellste Aktienanalyse
  • Wirecard Chart & Portrait
  • Buzz/Sentiment Werte & Kennzahlen

Aktuelle Bewertung der Wirecard Aktie:

>>Hier gehts zur Wirecard Aktienseite

Aktuelle Video-Analyse von Wirecard

Performance Wirecard AG

1W1M3MYTD1Y3Y
133,20 EUR127,60 EUR120,80 EUR112,40 EUR111,70 EUR111,70 EUR
+5,70 EUR+11,30 EUR+18,10 EUR+26,50 EUR+27,20 EUR+27,20 EUR



Disclaimer

Die auf finanztrends.info angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.info veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. Finanztrends.info hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.info an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.info und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)