Suche

Wirecard Aktie: Ein unglaublicher Schlag ins Gesicht der Skeptiker!

1330
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Plötzlich hat sich jetzt auch die Aktie von Wirecard wieder auf den Weg gemacht, die nächsten Schritte zu Top-Niveaus zu gehen. Ein Kursgewinn auf annähernd 120 Euro ist ein spontaner Schlag ins Gesicht der Skeptiker, werten Analysten die jüngsten Kursbewegungen. Diese beruhen zudem auf relativ guten Nachrichten.

Wirecard: 0,75 % Zins auf Guthaben

Das Unternehmen wartete mit der Meldung auf, wonach die Guthaben bis zu 10.000 Euro mit 0,75 % verzinst würden. Dies ist in Zeiten negativer Zinsen wiederum ein eminenter Marketing-Schritt. Die Berichterstattung folgte auf dem Fuße, es finden sich zahlreiche Artikel über genau diese Maßnahme. Gegebenenfalls dürfte auch der Aktienkurs aus diesem Grund weiter in die Höhe geschnellt sein.

In den vergangenen fünf Tagen allerdings war es ohnehin um inzwischen etwa 10 Euro oder annähernd 10 % aufwärts gegangen. Die Aktie stößt nun an der für Charttechniker besonders interessanten Marke von 120 Euro an. Darüber fängt aus Sicht der Chartanalyse im Chartbild bereits die Erholungszone an. Wenn die Notierungen über dieser Marke verliefen, dürfte es demnach einen weiteren Aufwärtsimpuls geben.

Wichtige Unterstützungen finden sich derweil in Höhe von 115 Euro. Hier wird die Aktie einen charttechnisch bereits älteren Halt finden. Wenn die Notierungen sich zumindest zwischen 115 und 120 Euro halten, könnte es künftig einen Turnaround geben.

Technische Analysten verweisen noch immer darauf, dass der Wert nach Maßgabe der gleitenden Durchschnittskurse im Baisse-Modus notiert. Die Aktie müsste demnach zumindest die Marke von 130 Euro erreichen, um auch hier eine Wende einzuläuten. Dennoch: Ganz offensichtlich vertraut der Markt dem Titel inzwischen wieder stärker. Die Berichterstattung über die Einlassungen des Handelsblatts oder der FT ist mittlerweile auch stark ausgedünnt, es gibt keine entsprechenden Updates. Die Stimmung dreht sich. Es könnte zu einem schnelleren Ausbruch nach oben kommen, als gedacht.

0/5 (0 Reviews)
Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Wirecard?

Wie wird sich die Aktie jetzt weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Wirecard Aktie.

Über diesen Link können Sie die vollständige Analyse sofort kostenlos ansehen. Jetzt hier klicken

0 Beiträge
Wirecard verdient erst Geld , wenn der Kunde Geld verdient. Haben ja einige schon mehrfach drauf h
0 Beiträge
Fazit: - historisch günstig im Zehnjahresvergleich und "trotz des jüngsten Kursanstiegs" - um
0 Beiträge
Nach meiner Ansicht ist das Abfischen nach unten vorbei, die SL's haben ihr Pulver verschossen. Es k
4588 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu Wirecard per E-Mail

Mehr Inhalte zur Wirecard Aktie für Sie:

  • Alle aktuellen News zur Wirecard Aktie
  • Die aktuellste Aktienanalyse
  • Wirecard Chart & Portrait
  • Buzz/Sentiment Werte & Kennzahlen

Aktuelle Bewertung der Wirecard Aktie:

>>Hier gehts zur Wirecard Aktienseite

Aktuelle Video-Analyse von Wirecard

Performance Wirecard AG

1W1M3MYTD1Y3Y
127,60 EUR105,30 EUR114,50 EUR112,40 EUR111,70 EUR111,70 EUR
+13,00 EUR+35,30 EUR+26,10 EUR+28,20 EUR+28,90 EUR+28,90 EUR



Disclaimer

Die auf finanztrends.info angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.info veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. Finanztrends.info hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.info an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.info und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)