Wirecard-Aktie – Ein Trauerspiel! Wo bleibt die Verantwortung?

660
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Es kommen jeden Tag neue Erkenntnisse im Wirecard-Skandal an das Tageslicht! Die teils bizarren Geschehnisse rund um das Vorstands-Mitglied Jan Marsalek oder die Fragen hinsichtlich des Wirtschaftsprüfers EY, der scheinbar in den vergangenen Jahren einfach nicht tief genug gebohrt hat. So langsam wenden sich die Vorwürfe aber auch in Richtung der Börsenaufsicht und den Behörden. Hier scheint sich niemand so richtig für die Hinweise zur Geldwäsche verantwortlich gefühlt zu haben, die in den letzten Jahren angemeldet wurden. So auch von der Compliance-Abteilung der BayernLB!

Wieso immer noch DAX-Mitglied?

Und nicht wirklich nachvollziehbar ist, warum die Wirecard-Aktie immer noch im DAX als Mitglied geführt wird. Die Deutsche Börse und deren Vorstand hat sich nicht unbedingt mit Ruhm bekleckert, Wirecard überhaupt als Mitglied in den DAX aufzunehmen und nun, selbst nach dem Insolvenzantrag, erst einige Tage später dazu eine halbherzige Stellungnahme zu geben!

Aufsichtsrat bei Wirecard?

Und es kommen Fragen auf hinsichtlich des langjährigen Aufsichtsrats  Wulf Matthias. Dieser leitete den Aufsichtsrat seit 2008 und trat erst Anfang 2020 zurück. Der ehemalige Aufsichtsratsvorsitzende scheint seinen Job wohl verschlafen zu haben – und könnte sich nun Schadensersatzforderungen gegenüber sehen!

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Wirecard-Analyse vom 07.08. liefert die Antwort:

Wie wird sich Wirecard jetzt weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Wirecard Aktie.



Wirecard Forum

0 Beiträge
bei 1,80 steht. Die kann sehr schnell 90 % in 1 Stunde verlieren. Aber äusserst unwahrscheinlich no
0 Beiträge
Ja ich habe das Geld verloren, ich möchte auch nicht das der Steuerzahler das ausbaden muss - mit de
0 Beiträge
fällt auch aus? Ich wollte mir ja Freis zur Brust nehmen ;)
4588 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu Wirecard per E-Mail


Aktuelle Video-Analyse von Wirecard