Suche

Wirecard-Aktie: Die Kursrakete fliegt weiter!

 
1620
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Die Aktie von Wirecard ist der absolute Highflyer der letzten Wochen. Seit Jahresbeginn konnte die Aktie rund 80 Prozent an Wert zulegen und ist damit der Top-Performer im TecDAX, noch vor dem Pharma- und Laborzulieferer Sartorius. Dabei verlief der Start ins neue Jahr noch einigermaßen holprig. Nachdem am 19. Januar ein neues Allzeithoch bei 110 Euro markiert werden konnte, setzten Gewinnmitnahmen ein, die den Kurs wieder in den zweistelligen Kursbereich und im Tief bis auf 89,64 Euro zurückführten.

Nach einer rund 3-monatigen Seitwärtsphase gelang im Laufe des Aprils mit dem Anstieg über das bisherige Allzeithoch der Befreiungsschlag. Anschließend nahmen die Käufer so richtig Fahrt auf und beförderten die Aktie bis zum 14. Juni auf einen Kurs von 156,30 Euro. Nach einer rund zweiwöchigen Korrektur übernahmen die Bullen Anfang Juli wieder das Kommando. Sie haben den Kurs der Aktie inzwischen bis auf 167,70 Euro getrieben.

Positive Nachrichtenlage und starke Analysteneinschätzungen

Getragen wird der Kurs dabei von Top-News aus dem Unternehmen selbst – zuletzt konnte mit Viessmann einer der international führenden Hersteller von Heiz-, Industrie- und Kühlsystemen als neuer Kunde gewonnen werden – und auch durch immer höhere Kursziele vonseiten der covernden Analysten. Es ist noch gar nicht mal so lange her, als Hauck & Aufhäuser mit einem Kursziel von 180 Euro nach vorne preschte und dafür von einigen Marktteilnehmern belächelt wurde. Das war Ende Mai, als der Kurs der Wirecard-Aktie gerade bei 130 Euro notierte.

Kurz darauf folgte Kepler Cheuvreux mit einem Kursziel von 185 Euro und schließlich Goldman Sachs, die den fairen Wert der Aktie auf 200 Euro nach oben korrigierten. Nun hat auch HSBC seine langfristigen Wachstumsprognosen angepasst und das Kursziel für die Wirecard-Aktie von 160 auf nunmehr 235 Euro erhöht.

0/5 (0 Reviews)
Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Wirecard?

Wie wird sich die Aktie jetzt weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen liefert Ihnen die aktuelle Analyse zur Wirecard Aktie.

Über diesen Link können Sie die vollständige Analyse sofort kostenlos ansehen. Jetzt hier klicken

Kabelkarte  MB 00:21
Oder ein versteckter Hinweis, dass die Prognoseanhebung erst im 2. HJ kommt.... Hmh....
Kabelkarte  MB 00:19
Wenn ich es richtig lese hat MB in seinem tweet geschrieben, dass es ein outstanding 2.HJ gibt. H
4588 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu Wirecard per E-Mail

Mehr Inhalte zur Wirecard Aktie für Sie:

  • Alle aktuellen News zur Wirecard Aktie
  • Die aktuellste Aktienanalyse
  • Wirecard Chart & Portrait
  • Buzz/Sentiment Werte & Kennzahlen

Aktuelle Bewertung der Wirecard Aktie:

>>Hier gehts zur Wirecard Aktienseite

Aktuelle Video-Analyse von Wirecard

Performance Wirecard AG

1W1M3MYTD1Y3Y
146,30 EUR155,00 EUR120,10 EUR134,95 EUR155,20 EUR39,60 EUR
+3,35 EUR-5,35 EUR+29,55 EUR+14,70 EUR-5,55 EUR+110,06 EUR


Disclaimer

Die auf finanztrends.info angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.info veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. Finanztrends.info hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.info an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.info und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)