Suche

Wirecard Aktie: Die heiße Prognose!

705
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Wirecard hat Zahlen gemeldet und dabei seine mittelfristigen Ziele verkündet. Auch wenn Umsatz und Gewinn steigen sollen, wurde die Aktie am Dienstag deutlich nach unten geschickt. Teils ging es um annähernd 5 % nach unten. Formal ist damit der komplette Aufwärtstrend in Gefahr. Es wird eng für das Unternehmen.

Zahlen stehen in Frage

Wirecard nennt seine Langfriststrategie „Vision 2025“. Die Ziele sollen an sich Optimismus ausstralhlen. Das Wachstum soll schneller steigen als bislang. Dabei sollen weitere Partnerschaften gewonnen werden. Zudem möchte der Konzern sich auf „Großkunden“ konzentrieren. In Zahlen: Das Unternehmen möchte 2025 nunmehr über 12 Milliarden Euro Umsatz erwirtschaften. Dies sind gut 2 Milliarden Euro Steigerung gegenüber der bisherigen Planung.

Für das EBITDA werden nunmehr 3,8 Milliarden Euro geplant. Dies sind 0,5 Milliarden Euro mehr als bisher geplant. Insofern allerdings Wirecard eine positive Korrektur der Ziele schon im September angekündigt hatte, zeigten sich die Analysten jetzt etwas zurückhaltend. So ist die „operative Gewinnmarge“, das EBITDA auf 25 % (geplant) geschrumpft, während bislang mit 33 % geplant wurden.

Deshalb wird es jetzt spannend. Wenn die Aktie in dieser Woche wieder anziehen sollte, wäre die kurze Ergebniskrise wieder beendet. Ansonsten besteht das Risiko, dass die Aktie nun in den Abwärtstrend rutscht.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Wirecard?

Wie wird sich Wirecard nach der Corona-Krise weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Wirecard Aktie.



Wirecard Forum

0 Beiträge
Die werden jetzt graben müssen - Medien und Hfs profitieren von einander. Der eine muss die Nervösi
0 Beiträge
Interessant zu vergleichen den heutigen Ablauf bei Wirecard vs. Adyen
0 Beiträge
Sehe ich in Aktienmärkten sind sehr viele Hoffnungen reingesteckt,und zwar überproportional von den
4588 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu Wirecard per E-Mail


Aktuelle Video-Analyse von Wirecard




Disclaimer

Die auf finanztrends.info angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.info veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. Finanztrends.info hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.info an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.info und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)