Wirecard Aktie: Heute ist der Tag der Abrechnung!

1342
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Heute, am 14. Februar, dem Tag, an dem die Zahlen veröffentlicht wurden, hat Wirecard quasi eine Abrechnung präsentiert. Sowohl der Umsatz wie auch die Erträge (vor Steuern, Zinsen und Abschreibungen) haben die Erwartungen und Einschätzungen in etwa erfüllt – für das vergangene Quartal wie auch das zurückliegende Geschäftsjahr. Die Prognosen für dieses Jahr sehen einen Umsatz von 1,0 bis 1,12 Milliarden Euro vor. Auch hiermit gehen Analysten konform. Es wird brisant.

Dabei hat die Aktie als Reaktion zunächst zurückgesetzt. Dabei hat beispielsweise der weltgrößte Schattenbank-Konzern Black Rock seine Aktienposition kürzlich sogar leicht aufgestockt. Dies dürfte die Kaufimpulse ggf. noch erhöhen können.

Wirecard wird im laufenden Aufwärtsmarsch durch relativ gute Nachrichten unterstützt. So gibt es immer wieder neue Meldungen über Kooperationen wie zuletzt etwa mit einem Flughafenshop. Wirecard also ist rührig, wenn es um die Entwicklung neuer Geschäftsfelder geht.

Hohe Erwartungen

Nun wartet der Markt allerdings auf Angaben dazu, wann KPMG den Prüfungsbericht zu den Vorfällen in Singapur abliefern wird. Dies dürfte erst in einigen Wochen der Fall sein. Die Angaben wurden jedenfalls in der offiziellen Präsentation nicht gemacht.

Dennoch: Der Markt hat a) aktuell offenbar keine Angst vor diesem Prüfungsbericht und b) dürfte sich allein durch den Verweis auf dieses ausstehende Ereignis relativ gelassen zeigen.

Charttechnisch betrachtet ist nach dem jüngsten Gewinn von gut 3 % der Weg zu 150 Euro frei. Gelingt der Durchbruch in einem weiteren Zug, sind zumindest 160 Euro ohne weitere Hindernisse schnell erreicht. Auch technisch orientierte Analysten sehen den Titel auf bestem Weg. Denn die Aktie hat den GD200 durch die jüngsten Kursgewinne klar abgehängt. Dies wiederum gilt als besonders gutes, verstärkendes Zeichen.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Wirecard-Analyse vom 07.08. liefert die Antwort:

Wie wird sich Wirecard jetzt weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Wirecard Aktie.



Wirecard Forum

0 Beiträge
Zitat CDee: Wie soll man diese Nachricht nun wieder interpretieren? Wieso
0 Beiträge
Wie soll man diese Nachricht nun wieder interpretieren? Wieso liest davon quasi sonst nirgends!? Ich
0 Beiträge
du bist einer der dümmsten hier ! Unglaublich das solch Leute überhaupt einen Internetzugang bekomme
4588 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu Wirecard per E-Mail


Aktuelle Video-Analyse von Wirecard




Disclaimer

Die auf finanztrends.info angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.info veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. Finanztrends.info hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.info an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.info und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)