Suche

CFD service. 76.4% verlieren Geld
Kaufen Verkaufen

Wirecard Aktie: Der Durchbruch?

1364
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Die Aktie von Wirecard hat bereits am Montag eine ordentliche Performance gezeigt: Von 82,70 Euro (zugleich das Tagestief) ging es mit den Papieren des Zahlungsdienstleisters  wieder auf 86,72 Euro zum Börsenschluss in Frankfurt.  Doch das war noch gar nichts im Vergleich zum Dienstag, als Wirecard geradezu abhob. Zwischenzeitlich standen 95,54 Euro zu Buche, ein Plus von mehr als zehn Prozent. Ist das nach schwierigsten Zeiten jetzt der Durchbruch?

Die Zukunft nach Corona

Tatsächlich hat sich die Wirecard-Aktie von ihrem Jahrestief am 16. März bei nur noch 79,88 Euro wieder weit entfernt. Dazu beigetragen hat möglicherweise Wirecard-Chef Markus Braun, der am Wochenende via Twitter über die Chancen für FinTech-Unternehmen sinnierte, wenn die Welt nach der Corona-Krise einen andere sein wird. Am Dienstag allerdings gab es zudem handfeste Neuigkeiten aus dem Hier und Jetzt: Wirecard treibe das digitale Bezahlen in Mexiko voran, ließ man wissen. Ein wenig großspurig allerdings klang das schon: Mit der Zahlungslösung Afirme E-Fectiva ermöglicht man aber immerhin „den Mitarbeitern des Fernsehsenders Canal 22 E-Commerce-Zahlungen, bargeldlose Point-of-Sale-Transaktionen (POS) und Bargeldauszahlungen am Automaten“, so die Mitteilung.

Auf zur bargeldlosen Gesellschaft

Große Teile der mexikanischen Bevölkerung haben laut Wirecard  kein eigenes Bankkonto. Der Vorteil sei, dass für die neue Lösung auch keines notwendig sein wird – „alle Services sind über ausgegebene Mastercard-Karten nutzbar, die kontaktlos funktionieren“, heißt es. Mit ihrer Kooperation machten die beiden Partner „somit einen weiteren Schritt in Richtung finanzieller Inklusion“. Durch die  Zusammenarbeit mit Canal 22 verstärke Wirecard nicht nur seine Services in Mexiko, „wir unterstützen auch die Entwicklung hin zu einer bargeldlosen Gesellschaft“, sagt Florian Ungethuem, Managing Director North America bei Wirecard.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Wirecard?

Wie wird sich die Aktie jetzt weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Wirecard Aktie.

0 Beiträge
Ich würde gerne neue Geschichten aus seinem aufregenden Leben hören. Als ich habe heute von 7:00
0 Beiträge
pro WDI... Dann sollte Ruhe mit den negativen Berichte von FT etc. sein. Am 22.4. wissen wir hoff
0 Beiträge
@. Wo bleibt denn der KPMG Bericht schwache Frage von einem der vorgibt sich bei Wirecard auszu
4588 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu Wirecard per E-Mail

Mehr Inhalte zur Wirecard Aktie für Sie:

  • Alle aktuellen News zur Wirecard Aktie
  • Die aktuellste Aktienanalyse
  • Wirecard Chart & Portrait
  • Buzz/Sentiment Werte & Kennzahlen

Aktuelle Bewertung der Wirecard Aktie:

>>Hier gehts zur Wirecard Aktienseite

Aktuelle Video-Analyse von Wirecard

Performance Wirecard AG

1W1M3MYTD1Y3Y
133,20 EUR133,20 EUR107,50 EUR112,40 EUR109,55 EUR111,70 EUR
-33,26 EUR-33,26 EUR-7,56 EUR-12,46 EUR-9,61 EUR-11,76 EUR



Disclaimer

Die auf finanztrends.info angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.info veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. Finanztrends.info hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.info an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.info und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)