Wirecard Aktie: Das sind gute Nachrichten!

3248
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Wirecard konnte am Donnerstag zwar nicht mehr gewinnen und hat sich mit einem enttäuschenden Ergebnis aus dem Handel gezogen (fast -1 %). Dennoch ist der Wert wieder über 150 Euro aus dem Handel gekommen und hat damit bestätigt, was wir hier vermeldet haben: Diese Untergrenze ist a) stark und b) verheißt einen Aufwärtstrend, den sich die Chartanalyse sogar bis zu Endkursen von fast 200 Euro vorstellen kann.

Gute Nachrichten – innere Stärke!

Die Aktie hat damit letztlich doch gute Nachrichten erzeugt und eine höhere innere Stärke unter Beweis gestellt. Gerade intraday sah es am Donnerstag so aus, als würde die Prüfgrenze möglicherweise nicht halten. Da dies jedoch gelang, ist es aus charttechnischer Sicht letztlich nur eine Frage der Zeit, bis die nächste Grenze bei 160 Euro erreicht wird. Darüber hätte der Wert dann freie Bahn, um deutlich stärker zu steigen, heißt es. Wichtig wäre es, die nächste Barriere bei 175/180 Euro gleichfalls noch zu überwinden. Gelingt all dies, dann sollte es im zyklisch starken Herbst nach oben gehen.

Nach unten ist der Wert durch die 150er-Marke geschützt. Auch 145 Euro gelten als starker Boden. Insofern ist der Wert am Donnerstag zwar minimal gefallen, erzeugt aber weiterhin Kaufsignale.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Wirecard?

Wie wird sich Wirecard nach der Corona-Krise weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Wirecard Aktie.



Wirecard Forum

0 Beiträge
Wird heute interessant , falls es , vor dem langen Wochenende mit Wirecard hoch geht , dürfte es die
0 Beiträge
den Artikel hier dann noch 500x zu verlinken und zum Hauptgesprächsthema zu machen. Ziel erreicht. C
0 Beiträge
Ich glaube Kornblume ist Harzer und hat viel Zeit.
4588 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu Wirecard per E-Mail


Aktuelle Video-Analyse von Wirecard




Disclaimer

Die auf finanztrends.info angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.info veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. Finanztrends.info hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.info an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.info und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)