Suche

Wirecard Aktie: Das ist ein Hammer!

2144
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Wirecard bleibt an den deutschen Aktienmärkten ein Phänomen. Ein Hammer, was in diesen Tagen passiert. Der Wert hat am Donnerstag in den ersten Handelsstunden zwar immerhin 1,6 % verloren. Dennoch ändert sich an der Bewertung für das Unternehmen nichts. Was ist jetzt zu tun? Diese Frage ist bei diesem Unternehmen noch einmal brisanter als bei zahllosen anderen Titeln.

Denn: Wirecard ist anders als viele Aktien am Markt auch am Feiertag (in einigen Regionen) stark gehandelt worden. Das belegt das ungebrochene Interesse, die Gier und die Sorge verschiedenster Investoren.

Wirecard: Vorstand neu geordnet – wird jetzt alles besser?

Die Frage, die sich zahlreiche Analysten stellen: Wirecard hat den Vorstand neu geordnet, um CEO Markus Braun aus der Schusslinie zu nehmen. Wird damit in den kommenden Monaten „alles besser“? Nein. Denn die Hauptprobleme bleiben: Die Bilanzpraktiken waren umstritten (bezogen auf einen Drittpartner) und werden es bleiben. Die KPMG hat die Sonderprüfung an dieser Stelle nicht fortgesetzt.

Zudem sind die Notierungen davon abhängig, wie gut der Finanz- und Zahlungsdienstleister durch die Wirtschaftskrise kommt. Dem eigenen Vernehmen nach bleiben die Prognosen stabil. Dies ist wiederum unabhängig davon, ob Markus Braun als bisheriger und bleibender (!) CEO etwas stärker in den Hintergrund rückt.

Damit aber sind die Notierungen derzeit von den Launen des Finanzmarkts abhängig: Dabei gilt: Die Trendsignale der Charttechnik zeigen fallende Kurse an, auch wenn es zuletzt um 10 % aufwärts ging. Erst ab 100 Euro wäre das erste Zwischen-Kursziel erreicht, von dem aus es auch wieder deutlich aufwärts gehen könne.

Dabei sind die Notierungen auch im technischen Abwärtstrend. Alle vorliegenden GDs (gleitenden Durchschnittskurse) bleiben fast unerreichbar oberhalb von 100 Euro. Derzeit sieht es zumindest nicht nach einem neuerlichen Durchbruch aus.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Wirecard?

Wie wird sich Wirecard nach der Corona-Krise weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Wirecard Aktie.

Wirecard Forum

0 Beiträge
Podiel  Fr777 17:34
https://mobile.twitter.com/wirecard?lang=de Ist auf Englisch geschrieben, wenn du Deutsch gesucht h
0 Beiträge
Retweet war schon am 17.
4588 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu Wirecard per E-Mail


Aktuelle Video-Analyse von Wirecard




Disclaimer

Die auf finanztrends.info angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.info veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. Finanztrends.info hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.info an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.info und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)