Suche

Wirecard Aktie: Das ist der Stand der Dinge!

2032
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Liebe Leser,

in der letzten Woche berichteten unsere Autoren, dass bei Wirecard schwierige Zeiten anstehen könnten. Ihre Analysen in der Zusammenfassung:

  • Der Stand! Derzeit kann Wirecard keine neuen Impulse setzen, den die Kursentwicklung überzeugt nicht und auch wirtschaftlich scheint sich nicht viel neues zu tun.
  • Die Entwicklung! Wohl nicht zuletzt, weil es derzeit keine neuen Mitteilungen im Hinblick auf neue Aufträge oder Kooperationspartner gibt und auch weil die Zahlen scheinbar nicht so gut ankamen wie erwartet, scheint es bei Wirecard derzeit etwas mau auszusehen. Die Marktkapitalisierung liegt derzeit im Bereich von 17,5 Mrd. Euro und der Abwärtstrend scheint begonnen zu haben zu haben. Die angekündigte leichte Ergebnisverbesserung für das laufende Jahr und die erhöhte „Vision“ für das kommende Jahr scheint die Anleger derzeit also nicht überzeugen zu können.
  • Die Branche! Im letzten Jahr hat die Aktie eine Rendite von -13,18 Prozent erzielt und Wirecard liegt damit 29,06 Prozent unter dem Durchschnitt (15,88 Prozent) von ähnlichen Aktien. Die mittlere jährliche Rendite für Wertpapiere aus der gleichen Branche „IT-Dienstleistungen“ beträgt 29,12 Prozent und Wirecard liegt aktuell 42,3 Prozent darunter.
  • Die Dividende! Wirecard schüttet mit 0,14 % eine um 1,28 Prozentpunkte niedrigere Dividende aus als der Durchschnitt der Branche IT-Dienstleistungen mit 1,42 %.
  • Der Ausblick! Im Rahmen des formalen Abwärtstrends könnte die Aktie bis auf 130 Euro sinken. Nach oben gäbe es bei 140 und 145 Euro Widerstände und sofern die 150 Euro überwunden werden könnten, wäre der Aufwärtstrend wieder erreicht.

Wie wird es mit dem Unternehmen und seiner Aktie weitergehen? Wir halten Sie auf dem Laufenden.

0/5 (0 Reviews)

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Wirecard?

Wie wird sich die Aktie jetzt weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Wirecard Aktie.

Über diesen Link können Sie die vollständige Analyse sofort kostenlos ansehen. Jetzt hier klicken

wirecard steht nach bandemässig organisierten angriff 23 % unter dem höchstkurs. square ohne ei
nur dieser 4AC...irgendwas verträgt keine andere Meinung als seine Eigene.Als ich vor ein paar Mona
Dom09  Jörg09 19:25
Der DZ Analyst geht davon aus dass WDI zur Software Branche gehört, eben genauso wie SAP. Zu welcher
4588 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu Wirecard per E-Mail

Mehr Inhalte zur Wirecard Aktie für Sie:

  • Alle aktuellen News zur Wirecard Aktie
  • Die aktuellste Aktienanalyse
  • Wirecard Chart & Portrait
  • Buzz/Sentiment Werte & Kennzahlen

Aktuelle Bewertung der Wirecard Aktie:

>>Hier gehts zur Wirecard Aktienseite

Aktuelle Video-Analyse von Wirecard

Performance Wirecard AG

1W1M3MYTD1Y3Y
157,50 EUR142,25 EUR147,25 EUR111,70 EUR111,70 EUR111,70 EUR
-5,20 EUR+10,05 EUR+5,05 EUR+40,60 EUR+40,60 EUR+40,60 EUR


Disclaimer

Die auf finanztrends.info angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.info veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. Finanztrends.info hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.info an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.info und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)