Suche

Wayland Group Aktie: Kann sich hier Besserung einstellen?

 
2250
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Liebe Leser,

in der letzten Woche haben die Anleger mit Interesse die Geschehnisse bei der Wayland Group verfolgt. Leonhard Kringel hat sich die Situation in einer Analyse einmal genauer angeschaut und folgendes Fazit gezogen:

  • Der Stand! Bei der Wayland Group ist der langfristige Abwärtstrend noch immer aktiv und auf Jahressicht hat sich der Kurs schon mehr als halbiert.
  • Die Entwicklung! Anfang des neuen Jahres kam es im Abwärtstrend zwar zu einer kurzzeitigen Gegenbewegung, doch die Gewinne sind wieder verschwunden und die Aktie notiert bei 0,83 Euro.
  • Der Ausblick! Derzeit sieht es nicht so aus als ob es der Aktie gelingt, bald aus dem Abwärtstrend auszubrechen. Es bleibt also zu hoffen, dass der Kurs sich über der Marke von 0,80 Euro behaupten kann, denn wenn sie darunter fällt, könnte es bis auf das 52-Wochen-Tief bei 0,57 Euro nach unten gehen.

Wie wird es bei der Wayland Group weitergehen? Wir bleiben weiter für Sie am Ball.

0/5 (0 Reviews)

Neueste News

Uhrzeit Artikel Autor
15:41
Nel ASA-Aktie: Lohnt sich diese Aktie?+Nach einer imposanten Kursrallye und dem Anstieg auf 1,02 Euro ging die Aktie des Brennstoffzellenspezialisten Nel ASA Ende Mai in eine kräftige Abwärtsbewegung über. Auslöser war die Explosion einer Wasserstofftankstelle nahe Oslo. Zu diesem Zeitpunkt war nicht klar, ob die Kerntechnologie von Nel ASA für den Unfall verantwortlich war, entsprechend nervös zeigten sich die Anleger. So büßte die Aktie innerhalb [...]
Weiterlesen...
Alexander Hirschler
15:38
Tesla-Aktie: Darum ist die Aktie so interessant!+Die Tesla-Aktie setzt ihre Erholungsbewegung fort. Seit Anfang Juni zeigt die Kurve jetzt schon nach oben, vor etwa zwei Wochen gelang den Anlegern der Ausbruch aus dem seit Mitte Dezember bestehen Abwärtstrend. Hierdurch wurden weitere Impulse freigesetzt. Wie viel das alles wert sein wird, wird sich aber erst Mitte August zeigen, wenn der Elektroautobauer seine Bücher öffnet und Einblick in [...]
Weiterlesen...
Alexander Hirschler
15:36
Bayer-Aktie: Das sollten Sie als Anleger beachten!+Ende Juli wird Bayer seine Halbjahresbilanz veröffentlichen und dabei sicherlich auch auf das leidige Thema Glyphosat zu sprechen kommen. Nach der Übernahme des umstrittenen Saatgutherstellers Monsanto vergeht kaum ein Tag, an dem nicht über Glyphosat gesprochen wird. In den USA laufen derzeit rund 13.400 Klagen gegen Bayer wegen der angeblichen Krebsgefahr des Unkrautvernichtungsmittels. Hier könnten auf den Leverkusener Pharma- und [...]
Weiterlesen...
Alexander Hirschler
15:32
Amazon-Aktie: Das Warten geht weiter!+Die Amazon-Aktie stieg in der vergangenen Woche bis auf 2.035,80 US-Dollar an und stellte damit den Kontakt zum Allzeithoch bei 2.050,50 US-Dollar her. Wer allerdings in dieser Woche den Durchbruch auf eine neue Bestmarke erwartet hat, muss auf einen anderen Zeitpunkt vertröstet werden. Die überkaufte Marktphase hat dazu geführt, dass der Kurs in den letzten Tagen wieder etwas zurückgekommen ist, [...]
Weiterlesen...
Alexander Hirschler
15:28
Daimler-Aktie: Wo geht die Reise hin?+Der Automobilhersteller Daimler hat in der vergangenen Woche vorläufige Zahlen zum zweiten Quartal vorgelegt und daraufhin die Jahresziele nach unten angepasst. Dies hat die Aktie weiter unter Druck gesetzt und den Kurs im Tagesverlauf sogar bis auf 44,17 Euro abstürzen lassen. Tiefer notierte die Aktie letztmals im Juni 2013. Auch in dieser Woche steht die Aktie unter Abgabedruck und notiert [...]
Weiterlesen...
Alexander Hirschler
15:28
SLI am Freitagvormittag unverändert – SLI-Akt...+Am heutigen Freitag gab es bei den Aktien des Schweizer SLI-Index keine wesentliche Veränderung: Gegen 12:36 Uhr MESZ wurde der SLI (CH0030252883) bei 1.531,76 Punkten registriert, nur wenig verändert im Vergleich zum Schlusskurs vom letzten Handelstag am Donnerstag (1.532,43 Punkte). Nachfolgend die Top- und Flop-Aktien des Schweizer SLI-Index im Vergleich zur Hauptnotierung vom letzten Handelstag (Stand: Freitag, 19.07.2019 - 12:36 [...]
Weiterlesen...
Stockpulse
15:24
SAP-Aktie: Wie sich Anleger nun verhalten sollten!+Die SAP-Aktie ist in diesem Jahr kräftig angestiegen und hatte Anfang Juli im Bereich von 125 Euro ein neues Rekordhoch markiert. Eine derart hohe Bewertung – das DAX-Schwergewicht brachte es zu diesem Zeitpunkt auf einen Börsenwert von 153,56 Mrd. Euro – schürt bei den Investoren natürlich auch besonders hohe Erwartungen. Und diese konnten bei der Halbjahresbilanz am Mittwochabend nicht ganz [...]
Weiterlesen...
Alexander Hirschler
15:18
Sabrina Khanniche (Pictet): GCC-Staaten treten dem ...+China, die Türkei und Argentinien beherrschten in den letzten Monaten die Schlagzeilen – dabei wurde ein Schwellenländerereignis völlig übersehen: Dass die ölreichen GCC-Staaten in den führenden Schwellenländer-Staatsanleihenindex aufgenommen wurden. Wir kommen ... Am 31. Januar sind fünf Länder des Golf-Kooperationsrats (Saudi-Arabien, VAE, Katar, Kuwait und Bahrain) in den mehrphasigen Prozess der Aufnahme in den JP Morgan EMBI Global Diversified Index [...]
Weiterlesen...
Asset Standard
14:22
ATX fällt am Vormittag um -0.48 Prozent – wic...+Am heutigen Freitag haben die Titel des österreichischen Index leicht an Wert verloren: Gegen 12:36 Uhr MESZ wurde der ATX (AT0000999982) bei 2.985 Punkten registriert, knapp -0,48 Prozent niedriger als zur Schlussnotierung vom letzten Handelstag am Donnerstag (2.999,5 Punkte). Der DAX notiert heute mit -0,27 Prozent besser als der ATX. Auch der EURO STOXX 50 weist mit -0,24 Prozent eine [...]
Weiterlesen...
Stockpulse
14:02
Augen auf bei Aurubis: Fortsetzung der Short-Attack...+Aktuelle Daten zu Leerverkaufspositionen zeigen, dass der Hedgefonds Canada Pension Plan Investment Board Toronto sein Risiko in den Aktien von Aurubis (ISIN: DE0006766504, Ticker-Symbol: NDA1) aufgestockt hat. Das Unternehmen hat seine Netto-Leerverkaufsposition bei Aurubis erhöht, von 0,6 Prozent auf 0,7 Prozent. Dies geht aus einer Meldung hervor, die heute im Bundesanzeiger veröffentlicht wurde. Auf der Basis der aktuellen Marktkapitalisierung der [...]
Weiterlesen...
Stockpulse


Disclaimer

Die auf finanztrends.info angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.info veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. Finanztrends.info hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.info an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.info und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)