Suche

Wayland Group Aktie: Ein Loch ohne Boden?

2774
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Der Verfall bei der Aktie der Wayland Group setzt sich derzeit unverändert fort. Seit September 2018 hat das Papier schon mehr als 70 Prozent an Wert verloren. Zwar wagen die Bullen immer mal wieder die eine oder andere Gegenbewegung. Die dabei erreichten Gewinne waren bisher aber leider nie von Dauer.

Kommt jetzt der Absturz?
Nach der enormen Verlustserie in den letzten Monaten notieren die Anteile der Wayland Group jetzt bei 0,48 Euro. Die Distanz bis zum 52-Wochen-Tief bei 0,45 Euro fällt denkbar kurz aus. Sollte auch diese Marke noch fallen, könnte der Titel durchaus noch ins Bodenlose fallen. Anleger beobachten die weitere Entwicklung deshalb für den Moment bevorzugt von der Seitenlinie aus.

0/5 (0 Reviews)
Die haben auch keine ((-: Der Kurs steht noch genau so da wie er bei beginn der Handels Aussetzung
wenn ich mir das im nasdaq so anschaue , dass wir ,wenn wir wieder dürfen , die aktie aufkaufen und



Disclaimer

Die auf finanztrends.info angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.info veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. Finanztrends.info hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.info an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.info und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)