72,1€ 0% 0€

Washtec-Aktie: In 5 Jahren mehr als 700% Gewinn!

1026
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Wenn Sie den gestrigen „Schlussgong“ gelesen haben, wissen Sie, dass ich mich augenblicklich in Frankfurt befinde und dort das Deutsche Eigenkapitalforum, die größte und wichtigste Analysten- und Kapitalmarktkonferenz im deutschsprachigen Raum, besuche.

Gestern habe ich Ihnen die Veranstaltung selbst ausführlich vorgestellt. Heute und morgen stelle ich Ihnen noch 2 Unternehmen vor, die sich auf dem Eigenkapitalforum präsentieren und die aus meiner Sicht einen Blick wert sind.

Den Anfang mache ich heute mit Washtec. Die Washtec AG ist ein Hersteller von Fahrzeugwaschanlagen mit Hauptsitz in Augsburg. Washtec ist nach eigenen Angaben weltweiter Marktführer für Komplett- und Servicelösungen im Bereich Fahrzeugwäsche.

Das Unternehmen beschäftigt über 1.700 Mitarbeiter und ist mit eigenen Tochtergesellschaften in allen wesentlichen Märkten in Europa, Nordamerika sowie China und Australien präsent. Darüber hinaus verfügt Washtec über ein breites Netz von selbständigen Vertriebspartnern und ist so insgesamt in rund 70 Ländern der Welt vertreten.

Die aktuellen Zahlen im Überblick

Wachtec erzielte im zurückliegenden 3. Quartal 2017 einen Umsatz in Höhe von 102,6 Mio. Euro. Das waren 12 Mio. Euro oder 13,2% mehr als im Vorjahreszeitraum. Auf 9-Monats-Sicht erzielte Washtec einen Umsatz von 312,5 Mio. Euro und damit 52,7 Mio. Euro bzw. 20,3% mehr als im Vorjahr. Wie auch in den früheren Quartalen wurde das Umsatzwachstum zuletzt vor allem im Bereich Maschinen und Service erzielt.

Der operative Gewinn (EBIT) verbesserte sich bei gleichzeitigen Investitionen in weiteres Wachstum im Wesentlichen aufgrund der positiven Umsatzentwicklung überproportional auf 9-Monats-Sicht um 49,2% auf 37,6 Mio. Euro (nach 25,2 Mio. Euro im Vorjahr). Im 3. Quartal lag das EBIT bei 12,7 Mio. Euro und damit um 30,9% über dem 2016er Wert von 9,7 Mio. Euro. Die operative Gewinnmarge (EBIT-Marge) lag bei 12,3% nach 10,7% im Vorjahr.

Die Bilanzstruktur von WashTec ist unverändert solide, teilte das Unternehmen mit. Konkret bedeutet das, dass die Eigenkapitalquote bei 35,4% liegt. Zu Ihrer Einordnung: Werte ab 30% gelten als solide.

Den Ausblick für das Gesamtjahr 2017 bestätigte das Washtec-Management im Rahmen der Zahlenvorlage. Demnach erwartet Washtec nach wie vor ein Umsatzwachstum auf mindestens 420 Mio. Euro und eine EBIT-Marge von mindestens 12%.

Washtec bleibt aussichtsreich

Aus meiner Sicht bleibt die Washtec-Aktie auch nach einem Plus von mehr als 700% in den vergangenen 5 Jahren aussichtsreich. Denn das Unternehmen wächst weiterhin zweistellig und ist sehr gut geführt. Angesichts der soliden Bilanz, des guten Managements und der vergleichsweise hohen Wachstumsraten ist Washtec noch nicht zu hoch bewertet.

Speziell in schwachen Börsenphasen lohnt sich ein Investment. Die Washtec-Aktie hat die kleinen Kursdellen in den vergangenen Jahren stets schnell ausgeglichen. Allerdings sollte Ihnen klar sein, dass die Aktie in den kommenden 5 Jahren nicht noch einmal um mehr als 700% zulegen wird.

0/5 (0 Reviews)

Aktuelle Video-Analyse von WashTec:




Disclaimer

Die auf finanztrends.info angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.info veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. Finanztrends.info hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.info an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.info und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)