Was passiert bei Daimler?

648
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Liebe Leser,

wie es scheint, hat Daimler das Zeug dazu, sich zu neuen Höhen aufzuschwingen. Dies berichteten unsere Autoren letzte Woche in ihren Analysen.

  • Der Stand! Am Dienstag ging es um mehr als 1 % nach oben, trotz des kürzlich aufgekommenen Vorwurfes hinsichtlich Betrug im Abgasskandal.
  • Die Entwicklung! Nachdem Verkehrsminister Scheuer Daimler verdächtigte, im jüngsten Abgasskandal wieder getrickst zu haben, hält Daimler dagegen – und die Kurse unterstützen die positive Auffassung des Konzerns. Dennoch hat Daimler 260.000 Sprinter-Fahrzeuge zurückgerufen, nach Ansicht des Verkehrsministers geht es allerdings um eine mittlere sechsstellige Anzahl an Fahrzeugen in ganz Europa. Daimler sieht nach wie vor nichts an seiner Abgastechnik zu beanstanden.
  • Die Stimmung! Die Stimmungslage in den sozialen Netzwerken war meist positiv und es ging meist um positive Themen.
  • Der Ausblick! Es scheint, als zeigen sich die Anleger unbeeindruckt von der Möglichkeit, dass hunderttausende Fahrzeuge zurückgerufen werden könnten. Kann es also positiv weitergehen?

Wie wird es mit dem Unternehmen und mit dessen Aktie nun weitergehen? Wir halten Sie informiert.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Daimler-Analyse vom 07.08. liefert die Antwort:

Wie wird sich Daimler nach der Corona-Krise weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Daimler Aktie.



Daimler Forum

0 Beiträge
UliTs  Aber ich Gestern
finde, dass könnte Tesla noch besser machen. Z. B. Schnelle Geschwindigkeit durch Doppelclick
0 Beiträge
Hauptsache in einer eigenen Liga sein, lol.
0 Beiträge
Tesla mit inzwischen ziemlich guten Software-Regensensoren so einen Blödsinn machen kann, wie mus
1947 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu Daimler per E-Mail


Aktuelle Video-Analyse von Daimler




Disclaimer

Die auf finanztrends.info angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.info veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. Finanztrends.info hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.info an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.info und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)