Wacker Chemie Aktie: Jenseits von Polysilizium!

888
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Wacker Chemie bringen viele Anleger wahrscheinlich mit der Produktion von Polysilizium in Verbindung: Doch das Unternehmen ist auch in anderen Bereichen aktiv. So teilte Wacker Chemie mit, bei der ab Dienstag in Paris anstehenden Fachmesse „Food Ingredients Europe 2019“ (kurz „FI“) mit ganz anderen Produkten vertreten zu sein. Die FI soll vom 3. Bis zum 5. Dezember in der französischen Hauptstadt stattfinden. Bei der VI möchte Wacker Chemie nun „innovative Lösungen für vegane Lebensmittel“ präsentieren. Was Wacker Chemie damit zu tun hat: Das Unternehmen liefert laut eigenen Angaben beispielsweise eine Alternative zu Eiern beim Backen. Es handelt sich dabei um Alpha-Dextrin, das Wacker Chemie laut eigenen Angaben herstellt.

Wacker Chemie Aktie: 12-Monats-Performance im Bereich von -28%

Laut Wacker Chemie können so z.B. vegane Cupcakes oder Muffins hergestellt werden. Ob Wacker Chemie da mit dem eigenen Produkt punkten kann, wird sich zeigen. Ansonsten sieht es bei Wacker Chemie allerdings im Hinblick auf die Prognose für das Gesamtjahr 2019 nicht so gut aus. Da soll der Umsatz auf Vorjahresniveau stagnieren – und das Jahresergebnis soll nur „leicht positiv sein“. Beim Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen wird („ohne Berücksichtigung der Versicherungsleistungen“) von Wacker Chemie ein Rückgang um etwa 30% prognostiziert.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Wacker Chemie-Analyse vom 04.08. liefert die Antwort:

Wie wird sich Wacker Chemie nach der Corona-Krise weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Wacker Chemie Aktie.



Wacker Chemie Forum

0 Beiträge
aus der Meldung zum Quartalsergebnis, Aussage Staudigl zumindest auf das Quartal bezogen... nunja ho
0 Beiträge
T-master. Ich weiß nicht woher Sie Ihre Info haben die Preise würden fallen. Lt. pvinsights steigen
0 Beiträge
Zumindest der Verlust ist insgesamt vermieden worden, aber Poly mit den massiven Investitionen, 150M
513 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu Wacker Chemie per E-Mail


Aktuelle Video-Analyse von Wacker Chemie




Disclaimer

Die auf finanztrends.info angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.info veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. Finanztrends.info hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.info an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.info und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)